[WIN 7 - 64 Bit] Rippen und brennen

03/02/2013 - 14:20 von wegzeiger | Report spam
Gerade jetzt habe ich mir OPERA eingerichtet. Für Fehler oder
Fehlplazierung bitte ich vorab um Entschuldigung.

Zum Thema: Einigen Mit-Pensionàren in unserer Stadt und umzu helfe ich
ehrenamtlich, ihren Rechner zu verstehen und richtig zu gebrauchen. Da
werden dann auch schon mal Wünsche an mich herangetragen, mit deren
Hintergrund ich mich nicht befasse. Trotzdem habe ich es versucht. Der
Betreffende hat viele CDs. An einigen Titeln hat er sich sattgehört. Nun
möchte er von allen CDs nur ein paar Tracks herausrippen und sie irgenwie
sammeln, um sie dann auf ein leere CD zu brennen. Das habe ich sowohl mit
einer Free-Version von Ashampoo als auch mit Nero 9 rel. versucht. Bei
beiden gebe ich auf der FP den Ordner "Musik" als Speicherplatz an, finde
hinterher, wenn ich sie dann brennen will, im Fenster des Brennprogramms
nirgends mehr wieder.

Frage: Was mache ich falsch? Warum sind die gesammelten Tracks nicht mehr
auffindbar? Wie komme ich zum Erfolg (um meine so erworbenen Künste
weitervermitteln zu können)? Da ich auf diesem Gebiet nicht bewandert bin,
bràuchte ich einen Helfer, der mir recht anschaulich erklàrt, wie es geht.

Allerbeste Güße aus Ostfriesland

Herman
-wegzeiger-



"wegzeiger" ist nicht einfach nur ein nick - siehe:
www.die-wegbeschreibung.de
 

Lesen sie die antworten

#1 HR Ernst
03/02/2013 - 15:13 | Warnen spam
Am Sun, 03 Feb 2013 14:20:05 +0100 schrieb wegzeiger:

Gerade jetzt habe ich mir OPERA eingerichtet. Für Fehler oder
Fehlplazierung bitte ich vorab um Entschuldigung.

Zum Thema: Einigen Mit-Pensionàren in unserer Stadt und umzu helfe ich
ehrenamtlich, ihren Rechner zu verstehen und richtig zu gebrauchen. Da
werden dann auch schon mal Wünsche an mich herangetragen, mit deren
Hintergrund ich mich nicht befasse. Trotzdem habe ich es versucht. Der
Betreffende hat viele CDs. An einigen Titeln hat er sich sattgehört. Nun
möchte er von allen CDs nur ein paar Tracks herausrippen und sie irgenwie
sammeln, um sie dann auf ein leere CD zu brennen. Das habe ich sowohl mit
einer Free-Version von Ashampoo als auch mit Nero 9 rel. versucht. Bei
beiden gebe ich auf der FP den Ordner "Musik" als Speicherplatz an, finde
hinterher, wenn ich sie dann brennen will, im Fenster des Brennprogramms
nirgends mehr wieder.

Frage: Was mache ich falsch? Warum sind die gesammelten Tracks nicht mehr
auffindbar? Wie komme ich zum Erfolg (um meine so erworbenen Künste
weitervermitteln zu können)? Da ich auf diesem Gebiet nicht bewandert bin,
bràuchte ich einen Helfer, der mir recht anschaulich erklàrt, wie es geht.

Allerbeste Güße aus Ostfriesland

Herman
-wegzeiger-



Es gibt das kostenlose Programm "CDex" Download ->
http://cdexos.sourceforge.net/?q=download. Ich verwende die v1.5.1.Damit
kann ich die Titel von CD in *.wav umwandel und weiter verarbeiten.

Gruß

H.-R. Ernst

Ähnliche fragen