Win 7 / Access 2007: ODBC-Datenquellen nicht sichtbar

18/05/2010 - 13:49 von Jochen Hettmer | Report spam
Hallo,

seit kurzem arbeite ich mit Windows 7 64bit und bin da auf folgendes Problem
gestoßen:

Wie üblich habe ich über "Systemsteuerung - ODBC-Datenquellen" eine neue
System-DSN angelegt. Diese wollte ich in Access 2007 über "Externe Daten -
weitere - ODBC-Datenbank - Computerdatenquelle" verwenden. Leider ist diese
dort nicht verfügbar. In Windows XP funktioniert diese Vorgehensweise
problemlos. Hat jemand eine Ahnung, woran das liegen könnte?


Viele Grüße und herzlichen Dank für eure Hilfe

Jochen
 

Lesen sie die antworten

#1 Josef Poetzl
18/05/2010 - 14:05 | Warnen spam
Hallo!

Jochen Hettmer schrieb:
seit kurzem arbeite ich mit Windows 7 64bit und bin da auf folgendes Problem
gestoßen:

Wie üblich habe ich über "Systemsteuerung - ODBC-Datenquellen" eine neue
System-DSN angelegt. Diese wollte ich in Access 2007 über "Externe Daten -
weitere - ODBC-Datenbank - Computerdatenquelle" verwenden. Leider ist diese
dort nicht verfügbar. In Windows XP funktioniert diese Vorgehensweise
problemlos. Hat jemand eine Ahnung, woran das liegen könnte?



Das liegt vermutlich an den 64 bit. ;-)

Versuche es einmal mit:
%windir%\syswow64\odbcad32.exe


mfg
Josef

Code-Bibliothek für Access-Entwickler: http://access-codelib.net/
Access-FAQ von Karl Donaubauer: http://www.donkarl.com/

Ähnliche fragen