Win 7 - IE startet nicht mehr

30/10/2014 - 12:57 von Ralph Haase | Report spam
Hallo,


Ich habe hier Probleme mit dem IE auf verschiedenen Rechnern
(Win 7 pro x86 und x64, Ultimate x64), die alle gemeinsam haben,
daß es für Win eine eigene Partition gibt- alles andere wurde
auf eine andere Partition "ausgelagert".

Gleich nach der Win-Installation wurden die Programm-Pfade in
der Registry geàndert und die Inhalte von C:\Programme und
c:\Programme (x86) in die Zielordner kopiert. Nach einem
Neustart funktionierte alles, auch der IE (egal ob 10 oder 11),
neue Programme wurde automatisch in die neuen Verzeichnisse
installiert.
Hier noch die Registry-Änderungen für x64 (x86 spare ich mir
mal):

=Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion]
"CommonFilesDir"="D:\\Programme\\Common Files"
"CommonFilesDir (x86)"="D:\\Programme (x86)\\Common Files"
"CommonW6432Dir"="D:\\Programme\\Common Files"
"ProgramFilesDir"="D:\\Programme"
"ProgramFilesDir (x86)"="D:\\Programme (x86)"
"PogramW6432Dir"="D:\\Programme"

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion]
"CommonFilesDir"="D:\\Programme (x86)\\Common Files"
"CommonFilesDir (x86)"="D:\\Programme (x86)\\Common Files"
"CommonW6432Dir"="D:\\Programme\\Common Files"
"ProgramFilesDir"="D:\\Programme (x86)"
"ProgramFilesDir (x86)"="D:\\Programme (x86)"
"ProgramW6432Dir"="D:\\Programme"
=
Das ging alles gut, bis ein paar Updates von M$ kamen, nach denen
der IE nur noch kurz aufblitzte, aber nicht mehr startete. Ich
habe bei den àlteren Updates zwar herausgefunden, welche das waren
und der IE funktionierte nach der Deinstallation der Updates wieder.

Inzwischen gab es einige neue Updates, bei denen ich noch nicht
herausgefunden habe, welche die Probleme verursachen. Aber selbst
wenn ich alle neu installierten Updates installiere, funktioniert
der IE nicht mehr.
Den habe ich auch schon mehrfach de-/installiert.
Was auch seltsam ist- der IE in "D:\Programme (x86)" startete
oft noch, wàhrend der in "D:\Programme" es nicht mehr tat. Wozu
braucht man eigentlich 2 IE-Versionen auf einem Rechner?

Prinzipiell kann es auch nicht die Lösung sein, Updates nicht zu
installieren, nur finde ich den Fehler nicht. Es gibt in keinem Log
(oder der Ereignisanzeige) einen Eintrag, der einen Fehler anzeigt
oder auf die Fehlerursache hindeutet.

Da es leider immer noch Webseiten gibt, bei denen nur der IE
funktioniert (warum eigentlich), kann ich das Problem auch nicht
ignorieren.

Gibt es jemanden, der vielleicht àhnliche Probleme hatte oder
davon gelesen hat? Ich habe leider keine Ahnung mehr, wonach ich
suchen muß ...



Viele Grüße

R.Haase


Antworten nur in den Newsgroups.
Mails an die VON- Adresse werden ungelesen entsorgt.
 

Lesen sie die antworten

#1 HR Ernst
30/10/2014 - 14:35 | Warnen spam
Am Thu, 30 Oct 2014 12:57:55 +0100 schrieb Ralph Haase:

Hallo,



[...]
Wozu braucht man eigentlich 2 IE-Versionen auf einem Rechner?



Helfen kann ich dir leider nicht.

Aber die 2 IE-Versionen - so wurde mir mal in der Windows-NG
(news:m23dhl$g5h$) geschrieben - werden benötigt, da es bei
x64-Systemen noch Windows-Anwendungen gibt, die auf den 32Bit- oder den
64Bit-IE zugreifen müssen (oder so àhnlich...).

Gruß

H.-R. Ernst

Ähnliche fragen