Win 7 Partitionsgrößen ändern

29/07/2010 - 11:23 von Jürgen Meyer | Report spam
Ich habe hier für die ersten Versuche eine "Spielinstallation" von
Windows 7 Ultimate. Da sind noch keine wichtigen Daten drauf.

Win 7 bietet ja nun die Möglichkeit, Partitionen zu verkleinern/zu
vergrößern.

Ich wollte testweise die Größe meiner Partition E: àndern.
Die Partition enthielt noch keine Daten, Auslagerungsdatei etc.
Trotzdem konnte ich sie nur minimal verkleinern.

Die Hilfe zeigt den Grund:
Stößt die Analyse auf eine nicht verschiebbare Datei, geht es nicht
weiter. Die Eingabe fsutil volume querycluster E: 50 0x2000 zeigt den
vermutlichen Grund: $MFT

Die steht bei mir ziemlich am Ende der Partition.
Komisch nur, das externe Programme wie z.B. die Freeware Easeus
Partition Manager damit keine Probleme haben.

Ebenfalls testweise habe ich meine Partition D: mit Bitlocker
verschlüsselt. Hier zeigten sich beim Änderungsversuch erwartungsgemàß
die gleichen Einschrànkungen.
Aber immerhin ging es prinzipiell.
Die Freeware kam damit überhaupt nicht zurecht.

Gibt es schon ein (Freeware)-Programm, das auch mit
Bitlocker-Partitionen umgehen kann, um diese beliebig zu verkleinern/
zu vergrößern?

Gruß
Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Jasik
30/07/2010 - 13:31 | Warnen spam
Hallo!

Jürgen Meyer schrieb:



[...]

Gibt es schon ein (Freeware)-Programm, das auch mit
Bitlocker-Partitionen umgehen kann, um diese beliebig zu verkleinern/
zu vergrößern?




Schaue Dir den *Partition Wizard* an.
http://www.partitionwizard.com/free...nager.html


Gruß
Peter
Win-Shutdown/Start-Probleme http://www.jasik.de/shutdown
## *Updated 27.07.10* ##
http://www.jasik.de/Shutdown/stop_fehler.htm (STOP-Fehler)
Homepage: http://www.jasik.de Windows Hilfe Seite

Ähnliche fragen