Win 7 schärfere Bildqualität als XP?!

24/12/2010 - 02:51 von Dieter Herrmann | Report spam
Hallo+Danke für jeglichen Tipp!
Mehrfach hab ich gelesen, dass Win 7 zu einem schàrferen Bild als XP
führen soll.
Ich plane die Anschaffung eines 27" Dell U2711 mit 2560x1440 für
Textarbeit (möglichst kleine Schrift) - bringt da Win 7 einen Vorteil?
(Andererseits schreiben bei Amazon einige Kunden, diese Monitore seien
für Textverarbeitung unbefriedigend wg. Glitzereffekt...- Testberichte
sagen davon nichts - Euer Kommentar?)
Ich arbeite mit 3 Monitoren (1920x1200 und mehr) an 2 Graphikkarten mit
Ati HD 4350, 4 GB RAM, davon nur 2,88 GB verfügbar, Dual core 6300 Intel.
Ich dachte bislang, die erreichte Schàrfe mit XP sei sehr gut...?

DANK + Frohe Weihnachten! Dieter
 

Lesen sie die antworten

#1 Austaller Gerhard
24/12/2010 - 10:45 | Warnen spam
Hallo

Dieter Herrmann schrieb:
Hallo+Danke für jeglichen Tipp!
Mehrfach hab ich gelesen, dass Win 7 zu einem schàrferen Bild als XP
führen soll.
Ich plane die Anschaffung eines 27" Dell U2711 mit 2560x1440 für
Textarbeit (möglichst kleine Schrift) - bringt da Win 7 einen Vorteil?
(Andererseits schreiben bei Amazon einige Kunden, diese Monitore seien
für Textverarbeitung unbefriedigend wg. Glitzereffekt...- Testberichte
sagen davon nichts - Euer Kommentar?)
Ich arbeite mit 3 Monitoren (1920x1200 und mehr) an 2 Graphikkarten mit
Ati HD 4350, 4 GB RAM, davon nur 2,88 GB verfügbar, Dual core 6300 Intel.
Ich dachte bislang, die erreichte Schàrfe mit XP sei sehr gut...?

DANK + Frohe Weihnachten! Dieter



Ohne jetzt Experte zu sein, meine ich, dass man hier zwei Sachen
auseinander halten soll:

1.) Qualitàt des Monitor selbst
2.) Techniken wie ClearType, mit der "die Lesbarkeit von Texten auf LCDs
optimiert wird und Wörter auf dem Computer fast so scharf und klar wie
auf Papier aussehen" (Microsoft Hilfe).


Ad 1.) Glitzereffekt habe ich noch nie gehört, hört sich aber eher nach
Monitorschwachstelle an, wie z.B. (für viele) auch spiegelnde Displays,
ungleichmàßige Hintergrundausleuchtung usw.

Ad 2.) Evtl. hat Microsoft bei Ihrer Cleartype-Implementierung gegenüber
XP (gab's das dort schon?) Verbesserungen eingeführt, sodass Win 7 nun
ein schàrferes Bild als XP hat.

Kurz gesagt: mit einem schlechten Monitor kriegst Du auch unter Win 7
kein gutes Bild, wenn ein Monitor unter XP gute Bildqualitàt hat wird er
es wohl auch unter Win 7 haben, ob er ein besser lesbares Bild haben
wird oder könnte und sich ein Umstieg auf Win 7 deswegen auszahlen
könnte, müssten Dir Andere hier sagen, die sich damit beschàftigt haben
und Tests gemacht haben.


VG
Gerhard

Ähnliche fragen