[Win 7] Systemabbild, Updates leer nach Wiederherstellung

04/05/2016 - 10:31 von André Jochim | Report spam
Hallo,

ich habe bei meinem Win7pro64bit nach Erstinbetriebnahme des
vorinstallierten Rechners alle aktuellen Updates heruntergeladen und
installiert sowie dann ein Systemabbild auf der 2. internen Platte erstellt.

Danach habe ich mal probiert, welche Einstellungen von einem anderen
Win7pro32bit-Rechner über EasyTransfer alle übernommen werden.

Da das so mit den Standardeinstellungen noch nicht zufriedenstellend war
und vielleicht ein normales Kopieren der Daten sowie manuelles
Einrichten der Desktopeinstellungen sinnvoller ist, wollte ich den
ursprünglichen Zustand vor der Übernahme der EasyTransfer-Daten wieder
herstellen.

Also: Systemwiederherstellung, Erweitert, Systemabbild ausgewàhlt,
Neustart, Sprachauswahl, Haken bei priv. Daten wiederherstellen entfernt
(da nach der Abbild-Erstellung keine neuen Daten erstellt wurden),
Weiter, ...

Nach dem Neustart war ich dann etwas verwundert, daß unter
Windows-Update keine Updates gelistet werden. Zeitpunkt der letzten
Aktualisierung steht auf 'nie'. Ausgeblendete Updates (ich hatte
vorübergehend das Win10-Upgrade-Update ausgeblendet), sind auch leer.

Warum?

Scheinbar sind auch die von installierter Software erstellten
Systemwiederherstellungpunkte nicht mehr da.

Ist das Systemabbild etwa kein Abbild, sondern nur ein unvollstàndiger
'Bildausschnitt'? Werden die Updates im Systemabbild etwa nicht
mitgesichert? Und die Wiederherstellungspunkte?

Wie komme ich wieder an die Darstellung der installierten Updates? Ist
das normal oder kann ich etwas falsch gemacht haben?

Danke für Eure Hilfe

André

Traumferienwohnung gesucht? (4**** nach DTV)
Urlaub in der Mecklenburgischen Seenplatte...
www.urlaub-in-sorgenlos.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Henning Fischer
04/05/2016 - 12:15 | Warnen spam
Am 04.05.2016 um 10:31 schrieb André Jochim:

Nach dem Neustart war ich dann etwas verwundert, daß unter
Windows-Update keine Updates gelistet werden. Zeitpunkt der letzten
Aktualisierung steht auf 'nie'. Ausgeblendete Updates (ich hatte
vorübergehend das Win10-Upgrade-Update ausgeblendet), sind auch leer.

Warum?



kann ich Dir auch nicht so einfach beantworten, aber
Acronis true image sichert auch bestimmte Dateien und Ordner nicht. Habe
da mal bei Windows 7 Unterschiede von 10 GB gehabt. Das hat wohl mit
Schattenkopien u.à. zu tun, die nicht gesichert werden.

Ich hatte das Phànomen mit leerem Update-Verlauf unter Win 7 auch
einmal, spàtere Funktion war völlig normal, irgendwann waren sie wieder da.

Beim Klonen ist das anders.

Henning

Ähnliche fragen