Win 7 und Netzlaufwerke von einem W2k Advanced Server

16/02/2010 - 10:09 von Thomas T. | Report spam
Hallo Fachleute,

es tut mir leid das ich hier in die Vista Sektion schreibe, aber leider gibt
es keine zu Windows 7 ich hoffe Ihr koennt mir trotzdem helfen?!

Wir haben ein Windows 7 Ent. x64_Ger mit allen Updates auf einer Maschine
installiert. Das System laeuft soweit sehr gut, nur gibt es ein Problem mit
den Netzlaufwerken! Der Rechner erhaelt drei Laufwerkmappings von einem
Windows 2000 Advanced Server. Diese werde aber sporadisch vom Client getrennt
(rotes X), man muss die Laufwerke dann manuell wieder trennen und mit dem
Logonscript wieder erneut verbinden. Das erneute Verbinden funktioniert aber
erst wieder nach ca. 5 Minuten nach dem Trennen, da sonst eine Fehlermeldung
kommt, dass die Netzwerkressource nicht gefunden werden konnte! Der Rechner
ist in einer W2k3 Domain eingebunden und erhalt das Logonscript per GPO.

Am Server und am Client sind die Timeouts fuer die Haltezeit von solchen
Verbindungen auf 0 gesetzt! Es ist auch egal wie die Laufwerkte gemappt
werden, sei es per net use oder VB!

Hat jemand von Euch einen Tipp wie wir das Problem loesen koennen?

Lieben Gruß
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Volker Strähle
16/02/2010 - 11:44 | Warnen spam
Ihr habt eine Domàne mit w2k3 als DC?
Der W2KAdv ist Member oder DC oder gar nix?
Die Freigabe auf dem W2KAdv erfordert eine Passworteingabe? Warum? Evtl.
Andere Domàne?


Volker

Ähnliche fragen