Win 7 und OpenOffice

28/06/2010 - 20:06 von Rudolf Soltar | Report spam
Hallo,

ich habe ein Windows 7 laufen und darauf u.a. OpenOffice.

OpenOffice startet immer maximiet.
Wenn ich dann die Fenstergröße so einstelle, wie ich sie gerne haben
will, wird diese Position nicht gespeichert.

Ja, ich habe schon in der OpenOffice.Writer-Gruppe nachgefragt, aber da
hat man mich auf Windows-Gruppen verwiesen, da sollte ich doch einmal
nachfragen, weil das wohl ein Windows-Problem wàre.

Daß ich da keine Zugriffsrechte habe, oder so.

Aber es funktioniert auch als Admin nicht!

Danke für Hilfe!
R.
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Bauer
28/06/2010 - 21:16 | Warnen spam
Rudolf Soltar schrieb:

Hallo,

ich habe ein Windows 7 laufen und darauf u.a. OpenOffice.

OpenOffice startet immer maximiet.
Wenn ich dann die Fenstergröße so einstelle, wie ich sie gerne haben
will, wird diese Position nicht gespeichert.

Ja, ich habe schon in der OpenOffice.Writer-Gruppe nachgefragt, aber da
hat man mich auf Windows-Gruppen verwiesen, da sollte ich doch einmal
nachfragen, weil das wohl ein Windows-Problem wàre.

Daß ich da keine Zugriffsrechte habe, oder so.

Aber es funktioniert auch als Admin nicht!



Startest Du OpenOffice über eine Desktopverknüpfung?
Was steht dort unter "Eigenschaften, Ausführen:"? Normales Fenster oder
steht dort Maximiert?

Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang Bauer
*Wichtig*
Neueinrichtung von de.comp.office-pakete.ms-office.[excel/outlook/powerpoint]
Infos und Termine: news:de.admin.news.announce. Mach mit und schau nicht weg!
Die 40tude-Dialog FAQ http://www.wolfgang-bauer.at/4td_faq/

Ähnliche fragen