Win 7 und XP auf einer HD?

16/09/2010 - 17:04 von Ralph A. Schmid, dk5ras | Report spam
Moin,

ich versuche mich gerade durchzubeißen, damit Win 7 Ultimate 64bit und
XP pro auf einer Festrplatte wohnen können, 7 ist bereits existent auf
der ersten Partition, und XP soll nachtràglich auf die zweite
Partition.

Mein Vorgehen war, XP auf einer temporàren zweiten HD zu installieren
und dann per Trueimage auf den freien Bereich zu clonen. Dann
ntloader/ntdetect/boot.ini auf C kopieren und mit bcdedit nach
diversen ergoogelten Anleitungen aus Foren etc. den bootloader
konfigurieren. Geht aber irgendwie nicht. Prinzipiell ist die
XP-Partition schon bootfàhig und funktioniert, wenn ich sie unter 7
mit der Datentràgerverwaltung entsprechend markiere, dann wird auch
davon korrekt gestartet. Es ist also wohl wirklich eine Frage der
bootloader-Konfiguration und/oder den Einstellungen, welche Partition
aktiv oder nicht oder sichtbar oder sonstwas.

Hat denn da jemand einen Tip, einen weiterführenden link, dessen
Methode auch funktioniert, irgendwas? Die Experimente mit try&error
sind halt ein wenig mühsam, wenn man danach immer erst wieder was
reparieren muß :-)

Danke, und viele Grüße!


-ras


Ralph A. Schmid

http://www.dk5ras.de/ http://www.db0fue.de/
http://www.bclog.de/
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
16/09/2010 - 17:25 | Warnen spam
Ralph A. Schmid, dk5ras schrieb:

Hallo Ralph,

ich versuche mich gerade durchzubeißen, damit Win 7 Ultimate 64bit und
XP pro auf einer Festrplatte wohnen können, 7 ist bereits existent auf
der ersten Partition, und XP soll nachtràglich auf die zweite
Partition.

Mein Vorgehen war, XP auf einer temporàren zweiten HD zu installieren
und dann per Trueimage auf den freien Bereich zu clonen. Dann
ntloader/ntdetect/boot.ini auf C kopieren und mit bcdedit nach
diversen ergoogelten Anleitungen aus Foren etc. den bootloader
konfigurieren. Geht aber irgendwie nicht. Prinzipiell ist die
XP-Partition schon bootfàhig und funktioniert, wenn ich sie unter 7
mit der Datentràgerverwaltung entsprechend markiere, dann wird auch
davon korrekt gestartet. Es ist also wohl wirklich eine Frage der
bootloader-Konfiguration und/oder den Einstellungen, welche Partition
aktiv oder nicht oder sichtbar oder sonstwas.



Installierst mal auf Win7 EasyBCD
http://neosmart.net/dl.php?id=1

Das ist dann nicht so ein Kommandozeilengefummel wie bcdedit.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen