Win 7 Upgrade auf Win 10 wie lange kostenlos?

20/04/2016 - 18:50 von Dietmar Foelsche | Report spam
Es gibt den Juli-Termin, bis zu dem man das Upgrade kostenlos erhàlt.
Muss es dann auch installiert und aktiviert sein oder kann das zu einem
beliebig spàteren Zeitpunkt, z. B. in zwei oder drei Jahren, erfolgen?
Und ist es dann noch immer kostenlos?


Gruß
Dietmar
 

Lesen sie die antworten

#1 Shinji Ikari
20/04/2016 - 19:54 | Warnen spam
Guten Tag

Dietmar Foelsche schrieb

Es gibt den Juli-Termin, bis zu dem man das Upgrade kostenlos erhàlt.
Muss es dann auch installiert und aktiviert sein



Nach aktuellem Stand: Ja. Man muss einmal auf der Hardware
(Motherboard) ein !in10 aktiviert haben, so dass der MS- Server das
System kenntund spaeter auch wiedererkennt.
Ich habe es so gemacht indem ich einfach alle HDDs abgeklemmt habe,
dann schnell auf einer angeschlossenen SSD Win10 installiert und
aktiviert habe. Dann die SSD loeschen udn wieder ausbauen und die alte
Win7-Installation wieder anstoepseln.
Solange ich die veroeffentlichungen richtig verstanden habe, sllte das
reichen, dass man auch spaeter irgendwann auf Win10 umstellen kann und
die Aktivierung damit auch spaeteer wieder moeglich ist.

oder kann das zu einem
beliebig spàteren Zeitpunkt, z. B. in zwei oder drei Jahren, erfolgen?



IMHO ist die korrekte Aktivierung zwingend um dann auch spaeter davon
gebrauch machen zu koennen.

Sollte MS sich spaeter irgendetwas anderes ueberegen, kann es
sein,dass man natuerlich in die Roehre schaut.

Ähnliche fragen