[Win 7] Video Studio kann Film.ts nicht laden

03/11/2011 - 14:12 von Peter Weber | Report spam
Hallo NG,

ich habe mit dem "Terratec HTC Stick HD" einen Film im ts-Format
aufgenommen. Er làsst sich mit allen Abspielprogrammen auch abspielen.
Nun wollte ich mit Ulead Video Studio 11.5 die Werbung rausschneiden,
leider kann der Film nicht ins Storyboard geladen werden. Die HDD-LED
bleibt an, das Programm bringt nach einiger Zeit die Meldung, dass es
ein Problem gibt und muss dann beendet werden.
Andere Filme im ts-Format von "TechniSat CableStar HD2" aufgenommen
lassen sich bearbeiten. Die Demoversion von Corel VideoStudio X4 hat das
gleiche Problem.
An was kann es denn liegen ?

MfG,
Peter Weber
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Profanter
03/11/2011 - 14:32 | Warnen spam
Peter Weber wrote:
ich habe mit dem "Terratec HTC Stick HD" einen Film im ts-Format
aufgenommen. Er làsst sich mit allen Abspielprogrammen auch abspielen.
Nun wollte ich mit Ulead Video Studio 11.5 die Werbung rausschneiden,
leider kann der Film nicht ins Storyboard geladen werden. Die HDD-LED
bleibt an, das Programm bringt nach einiger Zeit die Meldung, dass es
ein Problem gibt und muss dann beendet werden.




Hallo Peter
besorge dir den TSMuxer
http://www.videohelp.com/download/t...1.10.6.zip
Demuxe damit zuerst dein ts video und muxe es dann neu.
Dann könnte es mit Ulead Video Studio klappen.
(Wenn du willst, kannst du auch die demuxten Streams in Ulead Video Studio
laden).

Gruß
Wolfgang

I would love to change the world,
but they won't give me the source code

WinXP Pro SP3

Ähnliche fragen