WIN 7 x64 Ultimate SP1: Probleme nach Installation mit Ordnern

05/06/2011 - 14:58 von Reinhard Boenigk | Report spam
Nochmals: hallo!

Auf die erste Anfrage schrieb niemand was - nun, war UTF-8 codiert.
Vielleicht deswegen - oder wusste niemand etwas?

Also:
Hatte eben hàndisch nach W7 (Ultimate) Update gesucht und ein wichtiges
Update gefunden, hier das unter Updateverlauf gefundene:


Windows 7 Service Pack 1 für x64-basierte Systeme (KB976932)

Installationsdatum: ‎04.‎06.‎2011 14:11

Installationsstatus: Erfolgreich

Updatetyp: Wichtig



Nun, ich hatte schon geschrieben, dass es dann Probleme gab:
Alle neuen ordneràhnlichen Strukturen (Kontextmenü: neu: Ordner, Zip und
Aktenkoffer) können zwar angelegt werden, jedoch nicht benannt oder die
dann standardmàßig benannten verschoben oder kopiert werden.
Immer kommt die Meldung:

"Element nicht gefunden"
Das Element befindet sich nicht mehr in <Pfadangabe>. Überprüfen Sie den
Pfad des Elements und wiederholen Sie den Vorgang."

Jo, das geht dann auch mit der Schaltflàche "wiederholen".

Zunàchst habe ich danach ein Rollback per Wiederherstellungspunkt
gemacht: Das Verhalten blieb.
Also Backup eingespielt.

Dann: sfc /scannow: gab einige Reparaturen (im Bereich msoe, wab, oe ...
hm... laut CBS.log jedenfalls).
Neustart (vorsichtshalber jeweils ...)
au_check_v78f.exe ausgeführt
Neustart
Windows6.1-KB947821-v12-x64.msu ausgeführt
Neustart
Trennung vom Internet, Antivirenprogramm (F-Secure) entladen
Per heruntergeladener windows6.1-KB976932-X64.exe (= SP 1, x64) jetzt
nochmald das Servicepack installiert.

Ergebnis: Verhalten unveràndert, Fehler wie oben.

Mit ProcMon/-Explorer etc. von Sysinternals komme ich auch noch nicht
weiter.
sfc sagt (diesmal): alles ok.
In der Windows-Ereignisanzeige finde ich nichts bzw. verirre mich in
deren Gestrüpp ...

Falls also jemand helfen kann: danke ;-)

Reinhard
 

Lesen sie die antworten

#1 Herrand Petrowitsch
05/06/2011 - 16:58 | Warnen spam
"Reinhard Boenigk" schrieb

[Windows 7 Service Pack 1 x64 (KB976932)]
[...]


Alle neuen ordneràhnlichen Strukturen (Kontextmenü: neu: Ordner, Zip
und Aktenkoffer) können zwar angelegt werden, jedoch nicht benannt
oder die dann standardmàßig benannten verschoben oder kopiert werden.
Immer kommt die Meldung:

"Element nicht gefunden"
Das Element befindet sich nicht mehr in <Pfadangabe>. Überprüfen Sie
den Pfad des Elements und wiederholen Sie den Vorgang."

Jo, das geht dann auch mit der Schaltflàche "wiederholen".



Sollte eigentlich mit http://support.microsoft.com/kb/980408/de behoben
worden sein.

Wie war der Update-Stand vor Einsatz des SP1? Siehe dazu auch:
http://patch-info.de/artikel/2011/02/22/1050
("Setzt voraus")

Wenn du SP1 rückgàngig machen kannst (ein Backup hast du ja):
Hole KB980408 sowie die verfügbaren wichtigen und optionalen Updates
nach und befolge die in Patch-Info gegebenen Hinweise.

Gruß Herrand

Ähnliche fragen