[Win 8.1 - XP] Internetverbindung nach Energiesparmodus deaktiviert

10/02/2014 - 18:34 von Heinz Chrudina | Report spam
Hallo,

Das Problem verfolgt mich schon seit seligen XP-Tagen, und zwar mit
unterschiedlichen Onboard Netzwerk Chips (Realtek, Qualcomm Atheros) und
Mainboards. Zugang zum Internet erfolgt über einen Router Speedport W 701V.

Ziemlich oft ist nach dem Aufwecken des PC aus dem Energiesparmodus die
Verbindung deaktiviert, und kann auch nur durch erneutes Wechseln in den
Energiesparmodus wieder aktiviert werden, bzw. durch Neustart. An- und
Abmelden bringt nichts. Es kommt auch gelegentlich direkt nach dem
erstmaligen Neustart vor.

Der Haken bei "kann Geràt ausschalten, um Energie zu sparen" ist im
Geràtemanager deaktiviert, es spielt aber keine Rolle, ob der Haken drin
ist oder nicht.

Ich denke mal, eine einfache Lösung wird es hierzu nicht geben, ich
hàtte aber gerne mal einen Erfahrungsaustausch angestoßen, vielleicht
kennt ja doch jemand einen schlauen Trick ;-)

Heinz

An manchen Tagen geht alles schief,
aber dafür klappt an anderen gar nichts ;-)
 

Lesen sie die antworten

#1 Pegasus
10/02/2014 - 19:28 | Warnen spam
Heinz Chrudina:

Ziemlich oft ist nach dem Aufwecken des PC aus dem Energiesparmodus die
Verbindung deaktiviert



https://www.google.de/search?output...tQbR5ICQDw

Ähnliche fragen