Win 98SE und DSL: Auch über WLAN möglich?

09/05/2012 - 00:15 von x2omas.deck | Report spam
Bin gerade umgezogen. Notebook (XP) làuft, mit DSL und WLAN, von dem
aus schreibe ich gerade.

Mein "Hauptrechner" (Win 98SE) ist noch nicht angeschlossen. Jaja, ein
neuer wird dieses Jahr noch angeschafft.

Problem derzeit:
Besagter alter Rechner wurde in der alten Wohnung mit einem Kabel an
den DSL-Router (Telekom) angeschlossen. Das geht jetzt nicht mehr, da
der Router im Schlafzimmer ist und der alte Rechner nur ins Wohnzimmer
passt.

Als ich vor ca. 4 Jahren DSL bekam, war man schon skeptisch, ob das
mit Win 98SE funktionieren würde. Tut's aber, dank damals besorgter
Netzwerkkarte. Jetzt bràuchte ich aber WLAN, so wie hier mit dem
Notebook unter XP. Ist das möglich unter Win 98SE ?


Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Jäth
09/05/2012 - 07:58 | Warnen spam
Am 09.05.2012 00:15, schrieb x2omas.deck:
Bin gerade umgezogen. Notebook (XP) làuft, mit DSL und WLAN, von dem
aus schreibe ich gerade.

Mein "Hauptrechner" (Win 98SE) ist noch nicht angeschlossen. Jaja, ein
neuer wird dieses Jahr noch angeschafft.

Problem derzeit:
Besagter alter Rechner wurde in der alten Wohnung mit einem Kabel an
den DSL-Router (Telekom) angeschlossen. Das geht jetzt nicht mehr, da
der Router im Schlafzimmer ist und der alte Rechner nur ins Wohnzimmer
passt.



Ja und? Die offiziell maximal zulàssige Segmentlànge für Ethernet (und
darum handelt es sich ab dem Router) betràgt 100 m; selbst bei
1000BASE-T aka Gigabit-Ethernet.

Als ich vor ca. 4 Jahren DSL bekam, war man schon skeptisch, ob das
mit Win 98SE funktionieren würde. Tut's aber, dank damals besorgter
Netzwerkkarte. Jetzt bràuchte ich aber WLAN, so wie hier mit dem
Notebook unter XP. Ist das möglich unter Win 98SE ?



Das ist weniger eine Frage des Betriebssystems, sondern der Hardware.
Und ja, WLAN gab es auch schon zu (spàten) Win98-Zeiten; allerdings halt
in der Regel nur 802.11a oder 802.11g aka max. 54 MBit/s.

Ggf. musst Du also 'nur' eine WLAN-Karte oder einen USB-Stick besorgen;
die entscheidende Frage ist heutzutage allerdings, ob Du dafür dann auch
noch einen Treiber für W98 auftreiben kannst.

Wolfgang

Ähnliche fragen