[Win Exc97] mit Makro automatisch Dateinamen speichern

02/09/2014 - 23:08 von E.Wöger | Report spam
Hallo NG,

nach langer Krankenhauszeit hab ich mich mal wieder für einen guten Freund an eine kleine Excel-Anwendung gewagt und brauche wieder mal Euere Hilfe.
Für eine einfache Rechnungs-Verwaltung besteht eine Tabelle : "001_RechnNummern.XLS" , die immer zuerst aktiviert wird, und eines der
zwei Rechnungs-Leerformulare :" 002_Formular HS.XLS" und "003_Formular MTh", die sich aber nur im Absender unterscheiden, die gesamte Listenstruktur ist gleich.

In "001_RechnNummern" stehen in Spalte A in 50 Zeilen - beginnend bei 5 - Rechnungdnummern von 001 bis 055.

Die Spalten A bis K enthalten für jeden Kunden :
z.B: in Zeile 5 :
Sp A Rechnungs Nr 001 (schon vorgegeben)
Sp B Anrede Herr
Sp C Name Vorname Kohl Heinz
Sp D Straße Nr Gartenweg 6
Sp E PLZ Ort 90449 Nürnberg

Sp F Rechnungs Betrag
Sp G Rechnungs Datum
Sp H Fàlligkeit
SpI ↓ bezahlt
SpJ Mahnung
SpK Rechnung öffnen

Bei einem neuen Kd. werden in die nàchste freie Zeile die Spalten B bis E ausgefüllt und von SpA bis SpE markiert. Nun kopiert ein Makro (über eine Schaltflàche) diese Daten in das daneben stehende Formular, z.B. "003_Formular MTh", in die Zeile A1. Dort wird die RechngNr Spalte A in das Feld F16 kopiert , dann dieSpaltenwerte von B bis E in das Feld A10, *aber transponiert * kopiert und ergeben da untereinander stehend die Postadresse.
Bis zu diesem Punkt besteht ein gut funktionierendes Makro.
Jetzt enthalten die Zellen F16 und G16 die Rechnungsnummer, z.B: 001-2014 und mit diesem Dateinamen soll die Datei mit "Speichern unter" abgespeichert werden.
Hier beginnt mein Unwissen : wie erhàlt dieser Befehl automatisch die Anweisung des Dateinamens : z.B: 001_2014.xls aus diesen Feldern?
Zusàtzlich soll dieser Dateinamen als Hyperlink in das Feld K "Rechnung öffnen", der Datei "RechnNummern.xls" eingefügt werden.
So kann die betreffend Rechnung sofort zur weiteren manuellen Eingabe von Daten geöffnet werden.
Damit ich weiter arbeiten kann wàre ich dankbar, wenn Euer Vorschlag zunàchst für Excekl 97 kàme. Mein Freund hat aber Excel 2007 und es wàre natürlich toll, wenn das auch dort funktionieren würde, nachdem Exc2007 auch im Format Exc 97 abspeichern kann.

Mit freundlichen Grüßen
Erich Wöger
 

Lesen sie die antworten

#1 E.Wöger
03/09/2014 - 01:42 | Warnen spam
Hallo
ich hab noch vergessen :
wie erkennt das Makro, welche der beiden möglichen 002_xxxx oder 003_Formulare gerade auf dem Bildschirm aufgerufen ist?
z.Z. steht an dieser Stelle der vom MakroRecorder der zu diesem Zeitpunkt aufgezeichnete Formular-Namen. Es sollte aber der Name des geladenen Formulars vom Makro erkannt und übernommen werden.
Sorry
E.Wöger

____

"E.Wöger" schrieb im Newsbeitrag news:lu5bq8$u4a$
Hallo NG,

nach langer Krankenhauszeit hab ich mich mal wieder für einen guten Freund an eine kleine Excel-Anwendung gewagt und brauche wieder mal Euere Hilfe.
Für eine einfache Rechnungs-Verwaltung besteht eine Tabelle : "001_RechnNummern.XLS" , die immer zuerst aktiviert wird, und eines der
zwei Rechnungs-Leerformulare :" 002_Formular HS.XLS" und "003_Formular MTh", die sich aber nur im Absender unterscheiden, die gesamte Listenstruktur ist gleich.

In "001_RechnNummern" stehen in Spalte A in 50 Zeilen - beginnend bei 5 - Rechnungdnummern von 001 bis 055.

Die Spalten A bis K enthalten für jeden Kunden :
z.B: in Zeile 5 :
Sp A Rechnungs Nr 001 (schon vorgegeben)
Sp B Anrede Herr
Sp C Name Vorname Kohl Heinz
Sp D Straße Nr Gartenweg 6
Sp E PLZ Ort 90449 Nürnberg

Sp F Rechnungs Betrag
Sp G Rechnungs Datum
Sp H Fàlligkeit
SpI ↓ bezahlt
SpJ Mahnung
SpK Rechnung öffnen

Bei einem neuen Kd. werden in die nàchste freie Zeile die Spalten B bis E ausgefüllt und von SpA bis SpE markiert. Nun kopiert ein Makro (über eine Schaltflàche) diese Daten in das daneben stehende Formular, z.B. "003_Formular MTh", in die Zeile A1. Dort wird die RechngNr Spalte A in das Feld F16 kopiert , dann dieSpaltenwerte von B bis E in das Feld A10, *aber transponiert * kopiert und ergeben da untereinander stehend die Postadresse.
Bis zu diesem Punkt besteht ein gut funktionierendes Makro.
Jetzt enthalten die Zellen F16 und G16 die Rechnungsnummer, z.B: 001-2014 und mit diesem Dateinamen soll die Datei mit "Speichern unter" abgespeichert werden.
Hier beginnt mein Unwissen : wie erhàlt dieser Befehl automatisch die Anweisung des Dateinamens : z.B: 001_2014.xls aus diesen Feldern?
Zusàtzlich soll dieser Dateinamen als Hyperlink in das Feld K "Rechnung öffnen", der Datei "RechnNummern.xls" eingefügt werden.
So kann die betreffend Rechnung sofort zur weiteren manuellen Eingabe von Daten geöffnet werden.
Damit ich weiter arbeiten kann wàre ich dankbar, wenn Euer Vorschlag zunàchst für Excekl 97 kàme. Mein Freund hat aber Excel 2007 und es wàre natürlich toll, wenn das auch dort funktionieren würde, nachdem Exc2007 auch im Format Exc 97 abspeichern kann.

Mit freundlichen Grüßen
Erich Wöger

Ähnliche fragen