Win Server 2008(64Bit), Terminalserver, SQL-Server 2005, Access 20

31/03/2009 - 10:59 von A.Vobiller | Report spam
Ich möchte eine System-DSN für den Zugriff auf einen SQL Server
2005(Installiert auf einem zusàtzlichen Server mit Windows Server 2008,
64Bit) auf einem Windows Server 2008 Terminalserver(64Bit) mit Citrix XenApp
einrichten, über die ich dann von dem auf dem Terminalserver installiertem
Office 2007 Prof. Plus aus Access 2007 und/oder Excel 2007 in die
Datenbank(SQL Server2005) greifen möchte.

Jetzt hab ich aber das Problem, das wenn ich auf dem Windows Server 2008
Terminalserver(64Bit) mit Citrix XenApp unter Verwaltung -->Datenquellen
(ODBC) eine System-DSN anlege, die auf den auf einem Windows Server
2008(64Bit) installiertem SQL 2005 Server verweist anlege, wird mit diese
System-DSN nicht in Office 2007(Access->Externe
Daten->Weitere->ODBC-Datenbank) angezeigt.

Wenn ich jetzt auf dem Windows Server 2008 Terminalserver(64Bit) in dem
besagten Office 2007-ODBC-Menü eine DSN anlege, funktioniert der Zugriff -
allerdings nur unter dem Administrator.
Wenn ich mich als anderen Benutzer auf dem Terminalserver anlege, sehe ich
zwar die in Office 2007 generierte ODBC Abfrage/Schnittstelle/Verbindung -
der Zugriff funktioniert allerdings nicht - evtl. Berechtigungsproblem.

Wie kann ich auf einem Windows Server 2008 Terminalserver(64Bit) mit Citrix
XenApp eine System-DSN für alle sich an dem Terminalserver anmeldenden
Benutzer generieren, damit ich dann unter jedem Benutzer den Zugriff in den
SQL 2005 Server realisieren kann?
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Doerbandt
31/03/2009 - 11:53 | Warnen spam
Hallo, A.,

A.Vobiller:

Ich möchte eine System-DSN für den Zugriff auf einen SQL Server
2005(Installiert auf einem zusàtzlichen Server mit Windows Server 2008,
64Bit) auf einem Windows Server 2008 Terminalserver(64Bit) mit Citrix XenApp
einrichten, über die ich dann von dem auf dem Terminalserver installiertem
Office 2007 Prof. Plus aus Access 2007 und/oder Excel 2007 in die
Datenbank(SQL Server2005) greifen möchte.

Jetzt hab ich aber das Problem, das wenn ich auf dem Windows Server 2008
Terminalserver(64Bit) mit Citrix XenApp unter Verwaltung -->Datenquellen
(ODBC) eine System-DSN anlege, die auf den auf einem Windows Server
2008(64Bit) installiertem SQL 2005 Server verweist anlege, wird mit diese
System-DSN nicht in Office 2007(Access->Externe
Daten->Weitere->ODBC-Datenbank) angezeigt.

Wenn ich jetzt auf dem Windows Server 2008 Terminalserver(64Bit) in dem
besagten Office 2007-ODBC-Menü eine DSN anlege, funktioniert der Zugriff -
allerdings nur unter dem Administrator.
Wenn ich mich als anderen Benutzer auf dem Terminalserver anlege, sehe ich
zwar die in Office 2007 generierte ODBC Abfrage/Schnittstelle/Verbindung -
der Zugriff funktioniert allerdings nicht - evtl. Berechtigungsproblem.

Wie kann ich auf einem Windows Server 2008 Terminalserver(64Bit) mit Citrix
XenApp eine System-DSN für alle sich an dem Terminalserver anmeldenden
Benutzer generieren, damit ich dann unter jedem Benutzer den Zugriff in den
SQL 2005 Server realisieren kann?



àchz. Hast Du das selber mal gelesen?

Gruss - Mark

Informationen fuer Neulinge in den Access-Newsgroups unter
http://www.doerbandt.de/Access/Newbie.htm

Bitte keine eMails auf Newsgroup-Beitràge senden.

Ähnliche fragen