WIN XP, Benutzer anmelden

28/12/2007 - 13:29 von Werner Gradl | Report spam
Hallo NG
Seit kurzem erscheint beim Hochfahren meines PC die Meldung: "Klicken Sie
auf einen Benutzernamen um sich anzumelden".
Ich muß also meinen Namen anklicken, noch eine Weile warten bis der
Startvorgang beendet ist, erst dann kann ich den Rechner benutzen.
Das ist neu, vorher war das nicht, kann mich nicht erinnern irgendwelche
diesbezügliche Einstellungen gemacht zu haben.
Ich brauche keine Benutzerkonten, da ich meinen PC nur alleine benutze.
Sicher kann mir jemand verraten, wie ich den vorherigen Zustand wieder
herbei führen kann.
Vielen Dank im Voraus
Werner Gradl
 

Lesen sie die antworten

#1 Armin Wolf
28/12/2007 - 14:22 | Warnen spam
"Werner Gradl" schrieb

Seit kurzem erscheint beim Hochfahren meines PC die Meldung: "Klicken Sie auf
einen Benutzernamen um sich anzumelden".



Glückwunsch, Du hast einen neuen Benutzer angelegt.

Ich brauche keine Benutzerkonten, da ich meinen PC nur alleine benutze.
Sicher kann mir jemand verraten, wie ich den vorherigen Zustand wieder herbei
führen kann.



Systemwiderherstellung ... oder

"Benutzerkonten" und den neuen Benutzer entsorgen.

oder "AutoAdminLogon" (Passwort zwingend notwendig)

http://www.tippscout.de/autoadminlo..._2028.html

Soll ein Benutzer Ihres Windows XP automatisch beim Start angemeldet werden?
Dann nutzen Sie den Registry-Schlüssel AutoAdminLogon:

1. Klicken Sie auf Start - Ausführen.

2. Tippen Sie regedit ein und drücken Sie die [Return]-Taste.

3. Klicken Sie sich durch bis zum Schlüssel
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\ WindowsNT\CurrentVersion\Winlogon

4. Klicken Sie im rechten Fensterbereich doppelt auf den Eintrag DefaultUserName
und geben Sie den Benutzernamen ein, mit dem Sie künftig angemeldet werden
wollen.

5. Falls der Eintrag DefaultPassword nicht vorhanden ist, klicken Sie auf
Bearbeiten - Neu - Zeichenfolge und geben DefaultPassword ein.

6. Klicken Sie doppelt auf DefaultPassword und geben Sie das Kennwort ein, das
zu dem in Schritt 4 eingegebenen Benutzernamen gehört.

7. Setzen Sie danach den Wert AutoAdminLogon auf 1. Falls dieser Schlüssel nicht
vorhanden ist, erstellen Sie ihn.

8. Schließen Sie den Registrierungseditor und starten Sie Ihren Computer neu.

ACHTUNG:
(1) Änderungen in der Registrierung können das System zerstören. Gehen Sie mit
àußerster Vorsicht vor.

(2) Die automatische Anmeldung ist ein großes Sicherheitsrisiko, da damit jeder,
der an Ihren PC kann, alle Administratorenrechte hat.



lies auch:
http://support.microsoft.com/kb/315231/de

Ähnliche fragen