[WIN XP] Hilfe für Reparatur-Installatio

28/07/2010 - 09:50 von wegzeiger | Report spam
Moin mitnanner,

folgendes Problem lief mir schon öfter über den Weg, weil ich einigen
Mit-Pensionàren helfe, ihren Rechner zu verstehen und richtig zu
bedienen. Aktuell:

Mein Freund HeJo hat einen Rechner von Fujitzu - Siemens (richtig
geschrieben?). Der hat nur eine Recovery-CD dabei. Beim Lieferanten
erkundigte ich mich; der Techniker dort sagte, dass das Geràt in den
Lieferzustand zurückversetzt würde, wenn ich damit eine Reparatur
unternàhme. Also habe ich nichts unternommen. Als ich fragte, ob ich
das mit einer CD von mir vornehmen könne, meinte er, ich müsse dann alle
Treiber nach-installieren. Ist das wirklich so?

Die Macken an seinem Geràt sind gering, da wàre eine
Reparatur-Installatoion eigentlich am ehesten angesagt. Aber ehe ich
nicht die Gewissheit habe, ihn völlig aufsitzen zu lassen, möchte ich
gerne erst einmal Eure Meinungen hören.

Vielen Dank im voraus für die zu nehmende Mühe!

Beste Grüße aus Ostfriesland

Hermann
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans-Peter Matthess
28/07/2010 - 11:04 | Warnen spam
wegzeiger:

Als ich fragte, ob ich
das mit einer CD von mir vornehmen könne, meinte er, ich müsse dann alle
Treiber nach-installieren. Ist das wirklich so?



Teste es doch einfach. Image der Systempartition erstellen und
Reparaturinstallation versuchen. Im Falle von Fehlern kann der alte
Zustand problemlos wiederhergestellt werden.
Wenn es ein aktuelles System ist, und du eine alte CD hast, wird eine
Reparaturinstallation eh verweigert.

hpm

Ähnliche fragen