Win Xp mit 2 Monitoren fehlerhaft?

22/02/2009 - 16:01 von Klaus | Report spam
Hallo, für jeglichen Tip herzlichen Dank im voraus:
Ich hab Win XP (aktuelles Update) Nvidia Graphikkarte mit 7300 GT (256 MB)
und überlege 2-Monitorbetrieb im Dual-View-Modus.
Og. Graphikkarte bietet das an, aber ein Fachbuch von 2006 behauptet, mit XP
müßte man bei Dual-View generell mit Problemen rechnen und es funktioniere
nur über Zusatztools.
Was meint Ihr?

Ich plane 2 24-Zöller mit 1920x1200, beide im Pivot-Betrieb, also 90 Grad
gedreht, einen über DVI, den anderen über
analogen Ausgang (der ist bei meiner Karte laut CHIP-Test sehr gut), aber
ich hab noch nicht herausbekommen, ob die Karte 2 x 1920x1200 verkraftet?!
(Ich mach nur 2D-Betrieb, Texte)
Wie krieg ich das raus?

Nochmals Dank+Gruß! Klaus
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Draheim
22/02/2009 - 16:22 | Warnen spam
Klaus wrote:
Hallo, für jeglichen Tip herzlichen Dank im voraus:
Ich hab Win XP (aktuelles Update) Nvidia Graphikkarte mit 7300 GT
(256 MB) und überlege 2-Monitorbetrieb im Dual-View-Modus.



...zu ...?

Og. Graphikkarte bietet das an, aber ein Fachbuch von 2006 behauptet,
mit XP müßte man bei Dual-View generell mit Problemen rechnen und es
funktioniere nur über Zusatztools.
Was meint Ihr?



Quatsch. Was für ein Buch soll das sein?

Empfehlen tue ich dennoch ein Tool: UltraMon.

Ich plane 2 24-Zöller mit 1920x1200, beide im Pivot-Betrieb, also 90
Grad gedreht, einen über DVI, den anderen über
analogen Ausgang (der ist bei meiner Karte laut CHIP-Test sehr gut),
aber ich hab noch nicht herausbekommen, ob die Karte 2 x 1920x1200
verkraftet?! (Ich mach nur 2D-Betrieb, Texte)
Wie krieg ich das raus?



Welche Karte hast du denn genau? Hersteller / Modell / (Treiber)?


MfG, Martin

Ähnliche fragen