Win XP Pro, Acronis True image und Norton Ghost

04/09/2008 - 10:42 von Oliver Ott | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe da eine Frage zur Datenwiederherstellung unter Windows.

Gestern habe ich meinen Rechner neu installiert, Updates eingespielt
und jetzt habe ich alle Einstellungen so wie ich sie haben will.

Ich habe mir zum Testen Acronis True Image 11 und Norton Ghost 14
erstmal in der 30 Tage Testlizenz installiert.
Die Grundinstallation enthàlt ausschließlich Daten auf der C
Partition. Auch Norton und Acronis sind dort installiert.

Mit beiden Programmen habe ich Backups der C Partition angelegt.

Das letzte Mal habe ich so etwas vor einigen Jahren unter Windows 98
mit Norton Ghost Version? gemacht. Dort konnte man das Backup einer
Windows Systempartition nicht im laufenden Betrieb vornehmen, da
stàndig irgendwelche Dateien in Benutzung waren.

Also erstmal PC mit Bootdiskette starten, Norton Ghost über
Kommandozeile aufrufen und das Backup starten. Ich hatte nie Probleme
damit, das funktionierte super und war sehr sicher. Auch das hàufige
Wiederherstellen machte absolut nie Probleme.

Unter den neuen Versionen von Acronis und Norten startet man die
Backups bequem aus Windows heraus. Gemeckert wird nicht darüber, dass
irgendwelche Dateien in Benutzung sind. Die Prüfung der Image-Dateien
verlief auch fehlerfrei.

Da bei Amazon und in anderen Foren nur begeisterte oder absolut
entsetzte Nutzer ihre Kommentare abgegeben haben (Tut unter XP nicht!
Oder Bin voll begeistert) wollte hier mal nachfragen bevor ich was
falsch mache und ggf. von vorne anfangen muss…

Muss ich beim sichern einer Windows XP Systempartition irgendetwas
spezielles beachten oder funktionieren beide Programme absolut sicher,
wenn man spàter daten über eine Recovery CD zurückspielen will? Die
Hilfen der beiden Programme machen dazu mal keine Anmerkungen.

Danke und Gruß im Voraus!
Oliver Ott

P.S.: Ich hoffe ich bin mit dieser Frage hier richtig...
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
04/09/2008 - 11:07 | Warnen spam
Oliver Ott schrieb:

Hallo Oliver,

Muss ich beim sichern einer Windows XP Systempartition irgendetwas
spezielles beachten oder funktionieren beide Programme absolut sicher,
wenn man spàter daten über eine Recovery CD zurückspielen will? Die
Hilfen der beiden Programme machen dazu mal keine Anmerkungen.



Ich nutze Acronis, aber nur die Standalone-Version, die von CD bootet.
Sichern und Wiederherstellen klappt "perfekt".

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen