WIN XP SP3 - Druckerproblem

05/01/2014 - 15:32 von Hella Wiedenmann | Report spam
Hallo,

ich habe einen Canon IP2000 Drucker, der bisher immer gut
funktionierte.

Wenn ich jetzt über Datei - Drucken gehe, dann zieht er Papier ein,
der Wagen fàhrt hin und her wie wenn er drucken würde, aber das Blatt
Papier bleibt leer.

Wenn ich die Datei aber über Bildschirmausdruck von der Tastatur (Druck)
oder mit dem Programm Hardcopy drucke, dann druckt er ganz normal. An der
Druckerpatrone kann es dann ja nicht liegen, die ist neu.

Wo könnte ich den Fehler suchen?

Über nachvollziehbare Hilfe würde ich mich freuen.

VG
Hella
 

Lesen sie die antworten

#1 HR Ernst
05/01/2014 - 16:30 | Warnen spam
Am Sun, 5 Jan 2014 15:32:00 +0100 schrieb Hella Wiedenmann:

Hallo,

ich habe einen Canon IP2000 Drucker, der bisher immer gut
funktionierte.

Wenn ich jetzt über Datei - Drucken gehe, dann zieht er Papier ein,
der Wagen fàhrt hin und her wie wenn er drucken würde, aber das Blatt
Papier bleibt leer.

Wenn ich die Datei aber über Bildschirmausdruck von der Tastatur (Druck)
oder mit dem Programm Hardcopy drucke, dann druckt er ganz normal. An der
Druckerpatrone kann es dann ja nicht liegen, die ist neu.

Wo könnte ich den Fehler suchen?

Über nachvollziehbare Hilfe würde ich mich freuen.

VG
Hella



Cannon-Support gibtŽs doch, oder?

Bei meinem HP-Drucker war nach PC-Wechsel anscheinend gleichzeitig die
USB-Buchse am Drucker kaputt gegangen. Jetzt làuft er nur noch über das
Netzwerkkabel am Router.

Gruß

H.-R. Ernst

Ähnliche fragen