WIN XP SP3 uber Update Installation

08/05/2008 - 16:21 von WZ | Report spam
Hallo !

Diese Meldung erscheint bei aufrufen der Windows Update Seite.
bei der Auswahl mit Button "Jetz downloaden und installieren" startet dann
anschließen den Download bleib aber stehen ! (keine Übertragung % bleib
stehen)
keine Fehler Meldung nichts.
mit abbrechen kann man noch die Installation beenden


grüße

Werner
Windows XP Service Pack 3


Um zum Schutz Ihres Computers beizutragen, sollten Sie Windows XP Service
Pack 3 unbedingt installieren. Weitere Informationen finden Sie unter Neue
Features in SP3.

Downloaden und installieren Sie es jetzt.

Sie können wàhrend der Wartezeit mit anderen Programmen arbeiten. Falls der
Download unterbrochen wurde, wird er wieder fortgesetzt, wenn Sie das nàchste
Mal eine Verbindung mit Microsoft Update herstellen.
Sie können auch Automatische Updates zum automatischen Download aktivieren
oder SP3 auf CD bestellen.
Wissenswertes vor der Installation…
Typische Downloadgröße: 69.7 MB , 29 Minuten
Windows XP Service Pack 3 (SP3) ist ein Update für Windows XP, das
Kundenfeedback berücksichtigt. Es ist ein kumulatives Update, das alle zuvor
veröffentlichten Updates und Sicherheitsupdates für Windows XP enthàlt.
Windows XP SP3 enthàlt zudem einige neue Updates, die jedoch an Windows XP
keine wesentlichen Änderungen vornehmen. Nach der Installation müssen Sie den
Computer gegebenenfalls neu starten. Weitere Informationen...
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
08/05/2008 - 16:27 | Warnen spam
WZ wrote:
Diese Meldung erscheint bei aufrufen der Windows Update Seite.
bei der Auswahl mit Button "Jetz downloaden und installieren"
startet dann anschließen den Download bleib aber stehen ! (keine
Übertragung % bleib stehen)



Internetoptionen --> Allgemein --> Löschen --> Alles löschen. Internet-
optionen --> Sicherheit --> Alle Zonen auf Standardstufe zurücksetzen.
Internetoptionen --> Erweitert --> Erweiterte Einstellungen wiederher-
stellen. Internetoptionen --> Inhalte --> SSL-Status löschen.

Start/Ausführen, services.msc

Beende den Dienst "Automatische Updates" und lösche nun den Ordner
"SoftwareDistribution" im Ordner Windows. Starte den Dienst wieder.

Im Ordner Windows, System32 Lösche den Ordner CatRoot 2
Nicht den Ordner CatRoot

Leere die Temp-Ordner im abgesicherten Modus.

Start/Ausführen: temp
Start/Ausführen: %temp%

http://support.microsoft.com/?scid„3474

Start/Ausführen: msconfig --> Systemstart: "*Alle deaktivieren*"
Neustart. Geht es jetzt?

(Diese Einstellung deaktiviert auch eine eventuell zusàtzlich
installierte Firewall. Aktiviere dafür ggf. die XP-Firewall)

Alles wieder aktivieren --> Karte Allgemein --> Normaler Systemstart

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen