Win XP Startet nicht fehler im bootloader

09/10/2007 - 16:36 von Mr.Boyar | Report spam
Hallo ihr Windows Liebhaber

Mein PC besteht aus 3 Win XP systemen alle drei lassen sich nicht mehr
starten
außer ich nehme alle externen Laufwerke raus

das problem dabei sind 2 SATA Platen die fest eingebaut sind aber über eine
PCi Controler laufen den der bootloader wohl als externes medium ansieht

das genaue übel ist ein sicherheits pach was Microsoft irgendwann dieses
Jahres rausgeben hat und boot vieren unterbinden soll

Mir fallen 3 wege ein das problem zu lösen fangen wir mit der besten an
1.snahmen hinzufügen
Ich bringe irgend wie dem bootloader bei Die SATA platen als intere anzusehen

2. Der Boot loader wird in den alten zustand zurück gesetzt keine ahnung wie

3. Ich lösche C und D wo ich mein bootloader vermute und die einstellungen
dazu
Instalire XP neu ziehe eins nachdem anderen sicherheits patch runter und
starte den pc neu um den Patch zu finden wenn ich ihn hab alles von vorne und
ohne diesen Patch
Das letztre ist nicht aktzeptabel

wer kann mir sagen wie ich Punkt 1 und 2 Realisire oder was besseres weis

Danke im Voraus
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Jeworowski
09/10/2007 - 18:06 | Warnen spam
Mr.Boyar schrieb:
[...]
wer kann mir sagen wie ich Punkt 1 und 2 Realisire oder was besseres weis



Also ich wuerde erstmal mit der CD Booten und von der Console aus den
Bootloader suchen und untersuchen.
Im uebrigen kenne ich das Nichstarten von WinXP bestens z.B von meinem
ASUS P4P800 Del Board.
Nach Entfernen und Wiederanschliessen von S-ATA Platten stimmte die
Bootreihenfolge im BIOS nicht mehr und musst dann wieder passend
eingestellt werden alsdann startete WinXP auch wieder.:)
Vll. solltest Du deshalb vorher mal dein BIOS abchecken und dann weitere
Massnahmen einleiten.

-ralf-



Im Norden zuhause:54° 47' 24.10"N, 9° 25' 45.70"E
Bitte nur in die Newsgroup antworten.Die Mailadressen
sind gültig werden aber selten gelesen!

Ähnliche fragen