Win XP -Systemwiederherstellung lässt sich nicht blättern

03/11/2009 - 11:56 von Hella Wiedenmann | Report spam
Hallo

Ich habe bemerkt, dass ich bei der Systemwiederherstellung nicht
mehr zurück blàttern kann auf Monat Oktober. Und auch beim Tag
komme ich nicht mehr zurück. Steht auf 03. November. (Da habe ich
einen Systempunkt erstellt manuell, nachdem alles wieder lief).
Wenn ich oben zurück will, geht es nicht, und auch wenn ich im
Kalender den Tag anklicke tut sich nichts.

Ich habe gestern das Programm "Client Security Solution" deinstalliert.
Danach ging mein Wlan nicht mehr. Es kam immer "Warten auf Zuordnung."
Ich habe dann die vorher angelegte Sicherung mit Acronis zurückgespielt
und dabei aber "SystemVolume" ausgeschlossen.

Jetzt làuft alles wieder, ausser das mit der Systemwiederherstellung.
Eingestellt war es mit je 12% auf LW C, D, und E. (D und E sind
Partitionen). Jetzt habe ich es zurückgestellt auf 5% nur das LW C.
Aber es àndert sich nichts.

Kann mir da jemand helfen?

Viele Grüße Hella
BS WIN XP Prof, SP3 mit allen Patches
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
03/11/2009 - 12:21 | Warnen spam
Hella Wiedenmann schrieb:
Ich habe bemerkt, dass ich bei der Systemwiederherstellung nicht
mehr zurück blàttern kann auf Monat Oktober. Und auch beim Tag
komme ich nicht mehr zurück. Steht auf 03. November. (Da habe ich
einen Systempunkt erstellt manuell, nachdem alles wieder lief).
Wenn ich oben zurück will, geht es nicht, und auch wenn ich im
Kalender den Tag anklicke tut sich nichts.



Es sind keine Punkte mehr vorhanden.

Ich habe gestern das Programm "Client Security Solution" deinstalliert.
Danach ging mein Wlan nicht mehr. Es kam immer "Warten auf Zuordnung."
Ich habe dann die vorher angelegte Sicherung mit Acronis zurückgespielt
und dabei aber "SystemVolume" ausgeschlossen.

Jetzt làuft alles wieder, ausser das mit der Systemwiederherstellung.
Eingestellt war es mit je 12% auf LW C, D, und E. (D und E sind
Partitionen). Jetzt habe ich es zurückgestellt auf 5% nur das LW C.
Aber es àndert sich nichts.



Die Punkte sind weg. Durch das Image Programm ist die SWH eigentlich
überflüssig. Der Dienst "Taskplaner" sollte auf automatisch stehen
und gestartet sein. Schau, ob zukünftig wieder automatisch Punkte an-
gelegt werden. Wenn die SWH angehalten wird, kann durch einen Fehler
verursacht werden, z. B. durch die Rücksicherung mit Acronis, werden
auch alle Punkte gelöscht.

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen