Win10/PC-Sicherung

13/09/2016 - 08:35 von Córneliusvar Hánsson | Report spam
Hallo,

als hochzufriedener Nutzer von Acronis unter WinXP, habe ich Acronis
2016 unter Win10 installiert und seither regelmàßig Sicherungen auf
einer ext. Festplatte angelegt.
Gestern kam ich auf die Idee, die Wiederherstellung anzuklicken, um
zu sehen, ob das funktionieren würde. Würde es nicht:

http://foto.arcor-online.net/palb/a...333632.jpg

Der angezeigte Ereignis-Code ist unbekannt. Der Versuch mir bei Acronis
Rat zu holen scheiterte. Ich will meine Versuche nicht aufzàhlen,
aber die Firma umgibt sich mit unüberwindlichen Mauern.
Also weg mit dem Mist!

Kann mir jemand eine bewàhrte Alternative zum Sichern auf ext.
Festplatte empfehlen?
Bitte nicht nur "ja ich" sagen, sondern Produkt nennen.

Gruß Córneliusvar
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Reibenstein
13/09/2016 - 09:08 | Warnen spam
Córneliusvar Hánsson schrieb am 13.09.2016 um 08:35:

als hochzufriedener Nutzer von Acronis unter WinXP, habe ich Acronis
2016 unter Win10 installiert und seither regelmàßig Sicherungen auf
einer ext. Festplatte angelegt.
Gestern kam ich auf die Idee, die Wiederherstellung anzuklicken, um
zu sehen, ob das funktionieren würde. Würde es nicht:

http://foto.arcor-online.net/palb/a...333632.jpg



Und nur, um diese Fehlermeldung zu sehen, muss ich mir ein
hochauflösendes JPG runterladen? Das geht auch anders!

Ist G: ein Netzlaufwerk? Vielleicht auf einem NAS? Damit hatte ich bei
Windows 10 ebenfalls überraschenderweise Probleme. Zwar nicht mit
Acronis, sondern mit Drive Snapshot, aber der Fehler war der gleiche:
Kein Zugriff auf das Netzlaufwerk. Geholfen hat hier, Drive Snapshot als
Administrator zu starten.

Kann mir jemand eine bewàhrte Alternative zum Sichern auf ext.
Festplatte empfehlen?



Ich benutze schon seit Jahren Drive Snapshot und bin sehr zufrieden
damit. Funktioniert auch unter Windows 10 problemlos.

Gruß
Claus

Ähnliche fragen