[Win10] Programme im Startmenü sortieren?

28/02/2016 - 17:42 von Wolfgang Becker | Report spam
Seit einer Woche hab ich Windows 10 am laufen. Bisher unter
Windows 7 hatte ich im Startmenü unterhalb von Programmen eine
Verzeichnisstruktur, in der meine Software mehr oder weniger
sortiert abgelegt war.

Unter 10 gibt es zwar im Startmenü den Eintrag "Alle Apps", nur
darunter ist alles auf einmal: Programme, Ordner, Unterordner.
Unbenutzbar unübersichtlich.

Im Internet finden sich zwar Tool, die versprechen, ein Startmenü
wie unter XP anzubieten, aber wie hat sich Microsoft das
gedacht? Also was ist die moderne Art, Programme zu sortieren? Klar,
wenn ich weiß wie es heißt kann ich suchen. Nur z.B. das von
mir selten verwendete Netzwerktool, das unter Win7 in einem Ordner
unterhalb von "Start-Programme-Tools-Netzwerk" lag, wie finde ich das?

Tschüß,
Wolfgang
Wolfgang Becker *** eMail uafr@gmx.de *** http://uafr.freeshell.org/
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Lederer
01/01/1970 - 01:00 | Warnen spam
Herrand Petrowitsch Wrote in message:

Vergiss das schnell wieder, gewoehne dich bitte an ein etwas anderes
Design und klammere dich nicht an die Vergangenheit. Software ist nun
einmal wie alles IRL Wandlungen unterworfen.



Bist du Wolfgangs Vater oder sein Chef? 'Classic Start Menu' ist
durchaus empfehlenswert, wenn man keine Lust hat, Microsofts
Innovationsversuche mitzumachen, sondern einfach nur zügig
weiterarbeiten möchte, auch nach dem Wechsel auf eine neue
BS-Version.

wen's interessiert: Bilder aus meinem Garten
http://peterlederer.de
http://peterlederer.de/archiv/galerien/

Ähnliche fragen