Win10: Standby-Desaster-Problem

08/05/2016 - 16:35 von Rudolf Harras | Report spam
Folgendes Problem:
Habe hier einen Acer XC-705 mit Windows 10.

Der ist vom Energiesparmodus immer in einen Ruhemodus gegangen, wo wer
nicht mehr durch Maus oder Keyboard aufwacht. Das sollte nicht sein,
daher wollte ich den Ruhemodus abschalten

Der Hybride Standbymodus war in den Energieeinstellungen deaktiviert,
also bin ich ins Bios.

Dort habe ich dann den "Deep Power Off Mode" ausgeschalten (war im Menü
Power - ACPI - S3(STR)). Doch daraufhin wollte Windows nicht mehr
starten. Irgendein Fehler wie "Invalid Boot Device".

Ich habe nun in den Abgesicherten Modus gestartet, dann hat es auch mit
dem normalen Start von Win 10 wieder geklappt.

Allerdings geht nun der Standby-Modus gar nicht mehr. Ist der Computer
im Standby, dann gibt es bei einem Tastendruck (auf der Tastatur) nur
mehr einen lauten Pieps, und es passiert nicht viel. Auch nach dem ich
diesen "Deep Power Off Mode" wieder eingeschalten habe, bleibt das gleich.

Was ist da daneben gegangen, und wie bekomme ich diesen Standby-Modus
wieder hier?
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Kanthak
08/05/2016 - 16:59 | Warnen spam
"Rudolf Harras" schrieb:

Folgendes Problem:
Habe hier einen Acer XC-705 mit Windows 10.

Dort habe ich dann den "Deep Power Off Mode" ausgeschalten (war im Menü
Power - ACPI - S3(STR)).

Was ist da daneben gegangen, und wie bekomme ich diesen Standby-Modus
wieder hier?



Du und/oder Dein BIOS sind durcheinander!

Den ACPI-Modus S3 alias STR alias "Save To RAM" kennt Windows als
"Standby"; den solltest Du aktivieren, wenn Windows ihn verwenden soll.

S3 ist NICHT der "Deep Power Off Mode" [*]: das ist entweder S4 alias
STD alias "Save To Disk" oder S5 "Power Off".
S4 kennt Windows als "Hibernation", S5 als "Herunterfahren".

Stefan

[*] wieso verwenden die Vollidioten von ACER dort nicht die ueblichen
Beschreibungen?
[
Die unaufgeforderte Zusendung werbender E-Mails verstoesst gegen §823
Abs. 1 sowie §1004 Abs. 1 BGB und begruendet Anspruch auf Unterlassung.
Beschluss des OLG Bamberg vom 12.05.2005 (AZ: 1 U 143/04)


news://freenews.netfront.net/ - complaints:

Ähnliche fragen