[Win10] Umziehen der HDD auf eine SSD

14/12/2015 - 20:28 von Richard Maurer | Report spam
Hallo Ng,

Da hier immer wieder Probleme mit Migration von HDD auf SSD zu lesen
sind, habe ich mich heute 5 Stunden damit beschàftigt, meinen PC (mit
dem ich gerade schreibe) eine SSD zu verpassen.

zur Doku: (da es mehrere Seiten sind)
http://rmaurer.no-ip.biz/webshare/HDD2SSD.pdf

Auch auf meiner Homepage unter Support zu finden (leider nur für
österreichische Ips).

Bitte um Info falls was nicht klappt, dankeschön.

Ich verwendete einen Zusatzkontroller und 2 Interne SATAPorts.
Eine SanDisk SSD mit 120GB und eine Festplatte mit 500GB.
Die Belegung der 500er:
500MB System Boot Partition
146GB C:
Rest D: Data
eine Externe HDU mit 500GB als Sicherungsmedium (Image-Full, Image C:
und Daten der D: Full)

Vorweg, es klappte ohne Probleme. Das System làuft wie vorher nur
schneller. Man merkt optisch/am 2. Blick nichts.
Dauer Gesamt ca.5-6 Std.


mit freundlichen Grüßen
Richard Maurer
Computerkriminalitàt: Ransomware nun auch für Linux und Macs
Linux.Encoder1 aufgetreten
Quelle: XING
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Hammerschmidt
14/12/2015 - 21:01 | Warnen spam
Am 14.12.2015 um 20:28 schrieb Richard Maurer:

Da hier immer wieder Probleme mit Migration von HDD auf SSD zu lesen
sind, habe ich mich heute 5 Stunden damit beschàftigt, meinen PC (mit
dem ich gerade schreibe) eine SSD zu verpassen.

zur Doku: (da es mehrere Seiten sind)
http://rmaurer.no-ip.biz/webshare/HDD2SSD.pdf



Zitat von dort: "Hier sieht man wie schlampig Win10 zusammengeschustert ist"

In erster Linie sieht man an diesem Machwerk, wie schlampig Richard
Maurer lernt, testet, arbeitet.

Da war ja - Gott hab ihn selig - Ing. Gerald Kohl vom Naschmarkt besser.
Doof zwar auch, jedoch zumindest lustig.

Auch auf meiner Homepage unter Support zu finden



Support ... stehst Du auch gerade für Deinen "Support"? Hast Du eine
Versicherung mit ausreichender Deckung?

Frank

Ähnliche fragen