Win10 und Bootcamp-Treiber von Apple: Wireless Keyboard 2

12/12/2015 - 09:39 von Andreas Borutta | Report spam
Moin.

Nebenan in

Subject: Re: Boot Camp: Tastatur Treiber fuer Windows 10
Date: Thu, 10 Dec 2015 09:34:27 +0100
Message-ID: <1r4affnvlh2wa.dlg@borumat.de>

weiß leider niemand Rat, daher hier nochmal eine spezifische Frage zur
Verwendung von sog. Bootcamptreiber von Apple unter Win10.

Es geht um die Verwendung eines Apple Wireless Keyboards.

Download von Bootcamp 6:
http://swcdn.apple.com/content/down...Update.exe

Leider wirkt die Treiberinstallation sich nicht wie erwünscht aus:

Mein altes Apple Wireless Keyboard 1255 (mit AA-Batterien) hat danach
das korrekte Tastenlayout. Zum Beispiel die Taste "<" oder
"Backspace", etc.

Mein neues Keyboard Magic 2 (mit eingebautem Akku) verwendet leider
ein falsches Layout (dasselbe als wenn man gar keinen Bootcamp-Treiber
installiert).

Bei der Taste "<" erscheint "^" etc.

Im Geràtemanager erscheint das alte Wireless Keyboard als "Apple
Wireless Keyboard", das neue als "Setup Users Tastatur".

Bei Treiberversion steht bei beiden: 10.0.10586.0

Aber das sagt offenbar nichts darüber aus, ob ein Bootcamptreiber
wirksam ist. Es scheint sich um einen Standard-Windows-Tastaturtreiber
zu handeln.

Wißt ihr, wo/wie man prüft ob ein Bootcamptreiber einer Tastatur
zugewiesen wurde?

Danke.

Falls jemand mitliest, dem es gelungen ist die erwàhnte Tastatur unter
Windows mit korrektem Layout zu betreiben: das wàre natürlich auch
hilfreich.


Andreas
http://borumat.de
http://fahrradzukunft.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Walter Eder
12/12/2015 - 17:54 | Warnen spam
This is an OpenPGP/MIME signed message (RFC 4880 and 3156)

Am 12.12.2015 um 09:39 schrieb Andreas Borutta:
Moin.

Nebenan in

Subject: Re: Boot Camp: Tastatur Treiber fuer Windows 10
Date: Thu, 10 Dec 2015 09:34:27 +0100
Message-ID:

weiß leider niemand Rat, daher hier nochmal eine spezifische Frage zur
Verwendung von sog. Bootcamptreiber von Apple unter Win10.

Es geht um die Verwendung eines Apple Wireless Keyboards.

Download von Bootcamp 6:
http://swcdn.apple.com/content/down...Update.exe

Leider wirkt die Treiberinstallation sich nicht wie erwünscht aus:

Mein altes Apple Wireless Keyboard 1255 (mit AA-Batterien) hat danach
das korrekte Tastenlayout. Zum Beispiel die Taste "<" oder
"Backspace", etc.

Mein neues Keyboard Magic 2 (mit eingebautem Akku) verwendet leider
ein falsches Layout (dasselbe als wenn man gar keinen Bootcamp-Treiber
installiert).

Bei der Taste "<" erscheint "^" etc.

Im Geràtemanager erscheint das alte Wireless Keyboard als "Apple
Wireless Keyboard", das neue als "Setup Users Tastatur".

Bei Treiberversion steht bei beiden: 10.0.10586.0

Aber das sagt offenbar nichts darüber aus, ob ein Bootcamptreiber
wirksam ist. Es scheint sich um einen Standard-Windows-Tastaturtreiber
zu handeln.

Wißt ihr, wo/wie man prüft ob ein Bootcamptreiber einer Tastatur
zugewiesen wurde?

Danke.

Falls jemand mitliest, dem es gelungen ist die erwàhnte Tastatur unter
Windows mit korrektem Layout zu betreiben: das wàre natürlich auch
hilfreich.


Andreas



Hallo Andreas,

das Tastaturlayout stellst du normalerweise unter Windows ein. Such mal
unten in der Leiste nach "Eingabemethode àndern". Dort kannst du dann
das Layout einstellen.

MfG

Walter Eder




Ähnliche fragen