[Win10] Zurück zu Win8.1, Win7

04/08/2015 - 21:20 von Richard Maurer | Report spam
Hallo Ihr,

Ich habe ja alle meine Rechner/Clients (3 Stk) auf Win10 umgestellt.
Grund: Ich wollte ein System im Netz und wissen wie Win10 Rechner
miteinander zusammenarbeiten.

Fazit:
Netzressourcen wurden nicht erkannt
Bei einer Freigabe wurde der Reiter Sicherheit nicht angezeigt.
Edge Stock immer und Seiten werden nicht geöffnet.
Proxy (Linux Squid) wurde sicher 60-70% der Nutzung Seiten nicht geöffnet.
Das Rollback wurde verweigert, obwohl die Option angezeigt wurde.
Berechtigungen von selbergeschriebenen Programmen mit MySql
funktionierten nicht mehr. Programm verbindet nicht. Das funktioniert
aber in der InsiderBuild 240 schon. (Vs2015Community und XAMPP)
ODBC Treiber werden nicht erkannt/akzeptiert.
Samplidude Produzent wird nicht mehr akzeptiert, auch im kombatibilitàts
Mode nicht.

Auch die Meldungen was Edge alles an Ms sendet und was man alles
einstellen soll um nicht zu viel von einem preis zu geben, geht mir am
Allerwertesten.

usw.

Alles in Allem unmöglich zu Arbeiten.

Daher kehre ich auf 2 Rechnern zu Win8.1 und Win7 Ultimate zurück.
Der Laptop, von dem ich jetzt schreibe bleibt Win10.

Lg Richie

Ps.: Ich hoffe das es jemandem Hilft zu entscheiden ob er Win10
akzeptiert oder nicht.

mit freundlichen Grüßen
Richard Maurer
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Lederer
01/01/1970 - 01:00 | Warnen spam
Richard Maurer Wrote in message:

Am Laptop wurde neu installiert, aber naja Win7 war effektiver in der
Anwendung. Warscheinlich ist ein Netbook einfach zu lahm für Win10.



Das kann ich überhaupt nicht bestàtigen. ASUS Netbook, Intel Atom,
1 GB Speicher - unter Win 7 Starter, sagen wir mal, zàh bis sehr
zàh. Mit Win 10 jetzt durchaus brauchbar.

wen's interessiert - Bilder aus meinem Garten
www.peterlederer.de/galerien/

Ähnliche fragen