Win2000 und WinVista: Kein Weiterdrucken nach Fehler "Papier leer"

29/11/2009 - 11:55 von Christian Müller | Report spam
Hallo Group,

ich brauche Gedankenanregung für die Fehlersuche oder sogar
eine konkrete Lösung für mein Problem, das ich momentan nur
duch àrgerliches Neustarten lösen kann:

Wenn mein Drucker mitten beim Drucken von mehreren Seiten
kein Papier mehr hat, zeigt er das als Fehler an und meldet
das auch dem Computer.
Nach dem Auffüllen verschwindet der Fehler am Drucker, aber
das Druckerstatusfenster von Windows behàlt den Fehler bei.
Da hilft dann nur Neustarten; es reicht nicht aus, alle
Druckauftràge zu canceln und/oder den Drucker aus- und wieder
einzuschalten und/oder im Druckfenster den Drucker offline zu
nehmen und dann wieder online gehen.

Dieser Fehler tritt nur auf, wenn das Papier _beim Drucken_ ausgeht.
Wenn schon vor dem Start des Druckauftrages kein Papier vorhanden
ist, làuft der Drucker an, sobald Papier eingelegt wird.

* Würde es was helfen, die PE-Leitung am Druckerkabel zu
deaktivieren (also auf Dauer0 oder Dauer1 zu legen)?

* Làsst sich irgendein Dienst neustarten, der die falsche
Fehlermeldung so hartnàckig beachtet?

* Làsst sich in der Registry die Abfrage der PE-Leitung abschalten?


Drucker: HP LaserJet 6L (mit Centronics-Schnittstelle)

Computer: Laptop (WinVista) mit USB->Centronics-Adapter
Desktop-PC (Win2000) mit Parallel-Port


Gruß Christian
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Jasik
29/11/2009 - 19:46 | Warnen spam
Hallo!

Christian Müller schrieb:


Wenn mein Drucker mitten beim Drucken von mehreren Seiten
kein Papier mehr hat, zeigt er das als Fehler an und meldet
das auch dem Computer.
Nach dem Auffüllen verschwindet der Fehler am Drucker, aber
das Druckerstatusfenster von Windows behàlt den Fehler bei.
Da hilft dann nur Neustarten; es reicht nicht aus, alle
Druckauftràge zu canceln und/oder den Drucker aus- und wieder
einzuschalten und/oder im Druckfenster den Drucker offline zu
nehmen und dann wieder online gehen.




Versuche mal probeweise den Drucker
zu de- und neu installieren.

Besorge Dir vorab einen neueren Treiber.

http://h20000.www2.hp.com/bizsuppor...prodTypeId972&prodSeriesId%476&taskId5


Gruß
Peter
Win-Shutdown/Start-Probleme http://www.jasik.de/shutdown
## *Updated 15.10.09* ##
http://www.jasik.de/Shutdown/stop_fehler.htm (STOP-Fehler)
Homepage: http://www.jasik.de Windows Hilfe Seite

Ähnliche fragen