Win2003 Server fährt sporadisch und ohne Grund herunter

25/01/2008 - 15:58 von edv | Report spam
Hallo,

wir fahren hier Win2003 Server mit SP1 als Citrixterminalserver.
Seit ein paar Monaten fahren diese wechselseitig sporadisch einfach herunter.
In der Ereignisslog findet man nur dannach die Meldung "Das System wurde unerwarteterweise heruntergefahren" Ereignisskennung 6008.

Die Server haben alle die gleiche Hardware und gleichen Softwarestand.

Auffallend ist, daß in einer anderen Serverfarm mit weniger Benutzerlast dieses Symptom nicht auftritt.

Ich versuche diesem Pproblem nun mit SP2 und Hotfixen Herr zu werden.
Ich weiß aber noch nicht ob das hilft.

Ist jemanden dieses Problem bekannt und hat eventuell eine Lösung?


Gruß

Axel
 

Lesen sie die antworten

#1 Nils Kaczenski [MVP]
25/01/2008 - 17:33 | Warnen spam
Moin,

schrieb:
wir fahren hier Win2003 Server mit SP1 als Citrixterminalserver.
Seit ein paar Monaten fahren diese wechselseitig sporadisch einfach herunter.
In der Ereignisslog findet man nur dannach die Meldung "Das System wurde unerwarteterweise heruntergefahren" Ereignisskennung 6008.



das klingt verdammt nach einem Treiberproblem. Ich interpretiere das mal
so, dass die Server nach dem Herunterfahren gleich neu starten? In dem
Fall schalte doch mal auf einem der Server in den Systemoptionen den
automatischen Neustart ab. Dann bleibt er zwar mit Bluescreen stehen,
bis man manuell eingreift - aber sonst hast du keine Chance, den Grund
des Bluescreens zu sehen.


Schöne Grüße, Nils

Nils Kaczenski - MVP Windows Server
www.faq-o-matic.net
Antworten bitte nur in die Newsgroup!
PM: Vorname at Nachname .de
https://mvp.support.microsoft.com/p....Kaczenski

Ähnliche fragen