Win2008 DC + 2008 RODC Kennwortreplizierung

06/08/2009 - 12:48 von Klaus | Report spam
Hallo,
ich habe einen Windows 2008 DC im Standort A und einen Windows 2008 RODC im
Standort B. Soweit funktioniert alles, DNS, WINS, AD Replizierung. Ich habe
nur das Problem, das so manche Konten die auf dem DC angelegt sind vom RODC
sich nicht anmelden können, wenn der DC im Standort A nicht erreichbar ist.
Die Kennwortreplikation ist aber aktiv, und wird bei dem jeweiligen Nutzer
unter Kennwortreplikation auch angezeigt. Egal ob Admin oder Benutzerkonto,
manche in den selben Gruppenzugehörigkeiten funktionieren. Der Administrator
geht z. Bsp. auch nicht, ein anderer Benutzer dieser exakt kopiert vom
Administrator wurde kann sich am RODC anmelden. Hat hier jemand eine Idee?
 

Lesen sie die antworten

#1 Florian Frommherz [MVP]
06/08/2009 - 13:05 | Warnen spam
Klaus,

Klaus wrote:
Hallo,
ich habe einen Windows 2008 DC im Standort A und einen Windows 2008 RODC im
Standort B. Soweit funktioniert alles, DNS, WINS, AD Replizierung. Ich habe
nur das Problem, das so manche Konten die auf dem DC angelegt sind vom RODC
sich nicht anmelden können, wenn der DC im Standort A nicht erreichbar ist.
Die Kennwortreplikation ist aber aktiv, und wird bei dem jeweiligen Nutzer
unter Kennwortreplikation auch angezeigt. Egal ob Admin oder Benutzerkonto,
manche in den selben Gruppenzugehörigkeiten funktionieren. Der Administrator
geht z. Bsp. auch nicht, ein anderer Benutzer dieser exakt kopiert vom
Administrator wurde kann sich am RODC anmelden. Hat hier jemand eine Idee?



Schau doch mal, ob die "nicht funktionierenden" Benutzer in der
Deny-Liste stehen (direkt oder indirekt über Gruppen). Die Deny-Liste
hat auf jeden Fall Vorrang.

Cheers,
Florian

Ähnliche fragen