Win2k. IE geht nicht

20/08/2010 - 11:38 von Eckart Kühne | Report spam
Hallo,

bei meinem Windows 2000 meint neuerdings der IE6 nicht starten zu
können (Meldungsfenster, dass ein Problem festgestellt wurde und er
neu gestartet werden muss). Diese Fehlermeldung gibt es nur beim
original vorhandenen ADMINISTRATOR. Neu angelegte Nutzer, als
Administrator oder Hauptbenutzer ist egal, haben keine Probleme. Wobei
es mir passiert ist, dass bei einem gerade angelegten Nutzer mit
Administratorrechten es auch plötzlich nicht mehr ging. Drüber
Installieren des IE6SP1 hilft nicht weiter. Ein ausführliches
Protokoll habe ich nicht.

Hat jemand eine Idee? Danke.


Viele Grüße

Eckart.
 

Lesen sie die antworten

#1 Ruediger Lahl
20/08/2010 - 11:51 | Warnen spam
*Eckart Kühne* schrieb:

bei meinem Windows 2000 meint neuerdings der IE6 nicht starten zu
können



Win2000 und IE6 sind nicht mehr Internetfàhig, da sie von M$ nicht mehr
mit Sicherheitspatches versorgt werden. Von der Benutzung des IE6 ràt M$
sogar ausdrücklich ab. Von daher ist es nicht weiter schlimm, wenn sich
deine Installation selbst zerlegt hat. :-)
Ich rate dringend zumindest einen anderen Browser zu installieren. Opera
und Firefox unterstützen Win2000 weiterhin. Chrome ist wohl nur mit
einem Kniff zur Zusammenarbeit mit Win2000 zu überreden.

Letztlich solltest du aber auch mit Win2000 nicht mehr online gehen,
wenn dir deine Daten wichtig sind.
bis denne

Ähnliche fragen