Win2K Pro fährt nicht mehr herunter

08/08/2008 - 09:15 von Ansgar Strickerschmidt | Report spam
Hallo NG,

seit kurzem fàhrt mein Win2K SP4 nicht mehr herunter. Beim Hochfahren und
im Betrieb funktioniert alles soweit OK.
Ich hatte den jüngst installierten Virenscanner (Antivir Free) im
Verdacht, aber auch nach dessen Deinstallation bleibt das Problem. Andere
zuletzt installierte Software wàren die aktuellsten Adobe Reader-Updates
und Opera 9.51. Ich kann es leider nicht in einen konkreten Zusammenhang
bringen (sonst wàr's ja zu einfach).
Automatisches Windows-Update ist aktiv, das Geràt hàngt per DSL-Router +
dessen Firewall am Internet. Ich nutze Thunderbird als E-Mail-Client und
gehe sehr restriktiv mit Programmausführung und Web-Nutzung (Browser:
Opera) um, so dass ich einen Schàdlingsbefall zu 99,5% ausschließen
möchte. Das restliche halbe % werde ich mal mit der Knoppicillin-CD zu
erschlagen versuchen.
Im abgesicherten Modus mit Netzwerk fàhrt der Rechner herunter.
Mein Profil ist durch Thunderbirds E-Mail-Ablage ca. 900 MB groß. Dadurch
hat das Herunterfahren schon immer recht lange gedauert. Nur jetzt rührt
sich auch Stunden spàter nichts mehr - keine Plattenaktivitàt, keine
Netzwerkaktivitàt, es bleibt der leere Desktophintergrund mit Mauszeiger,
der sich noch bewegen làsst, dauerhaft sichtbar. Affengriff bringt auch
keine Reaktion.
System ist ein Athlon XP 2500+ auf einem Asus A7V600 mit 768MB RAM und
recht neuer 500GB Seagate Platte; Dateisystem ist NTFS in zwei
Partitionen, falls das eine Rolle spielt. Grafikkarte ist eine Radeon
9600. Sonstige installierte Software ist nichts Weltbewegendes
(OpenOffice, Nero 6, bisschen bekannte Musik- und Medien-Freeware wie
CDex/Winamp/VLCPlayer, kein Filesharing o.à.); jedenfalls lauter Sachen,
die z.B. auch auf dem Laptop meiner Frau installiert sind und dort keinen
Ärger machen.
Im abgesicherten Modus erscheint "Windows 2000 Professional Build
<weissichgradnicht> SP4Free" auf dem Hintergrund - ich bin mir nicht
bewußt, da irgendwas besonderes gemacht zu haben; wo kommt das "Free" her?

Was mag da los sein, und wie komme ich dem auf die Spur?
Vielen Dank!

Ansgar

Mails an die angegebene Adresse erreichen mich - oder auch nicht.
Nützliche Adresse gibt's bei Bedarf!
Mail to the given address may or may not reach me - useful address will be
given when required!
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Schmitt
08/08/2008 - 11:44 | Warnen spam
schau dir im Taskmanager mal die einzelnen Prozesse an, die gestartet
sind und beende sie einmal nacheinander, mit einem jeweiligen
Herunterfahren-Versuch. Dann solltest du den Schuldigen finden (ich gehe
mal davon aus, daß ein Programm querschießt)

Gruß Chris

Ähnliche fragen