[Win7-64] Benutzerabfrage übergehen

22/09/2013 - 11:48 von Klaus Gawol | Report spam
Da ich den Rechner allein benutze, bin ich auch der alleinige Benutzer. Wenn
ich aber meinen Rechner einschalte, dann befinde ich mich nicht auf der
Windows-Oberflàche, sondern sehe jedes Mal nur eine Art Briefmarke, unter
der mein Name und das Wort "gesperrt" stehen. Erst wenn ich auf die
Enter-Taste drücke, kann ich mit dem Arbeiten anfangen.

Es bedeutet zwar nur einen zusàtzlichen Tastendruck, doch nervt's mit der
Zeit.

Kann mir bitte jemand sagen, wie ich dauerhaft diese überflüssige
Benutzerabfrage ausschalten kann.

Gruß Klaus
 

Lesen sie die antworten

#1 Ante Auber
22/09/2013 - 20:31 | Warnen spam
Am 22.09.2013 09:48, schrieb Klaus Gawol:
Da ich den Rechner allein benutze, bin ich auch der alleinige Benutzer.
Wenn
ich aber meinen Rechner einschalte, dann befinde ich mich nicht auf der
Windows-Oberflàche, sondern sehe jedes Mal nur eine Art Briefmarke, unter
der mein Name und das Wort "gesperrt" stehen. Erst wenn ich auf die
Enter-Taste drücke, kann ich mit dem Arbeiten anfangen.

Es bedeutet zwar nur einen zusàtzlichen Tastendruck, doch nervt's mit der
Zeit.

Kann mir bitte jemand sagen, wie ich dauerhaft diese überflüssige
Benutzerabfrage ausschalten kann.

Gruß Klaus






Tante Google wirft als ersten Treffer aus:

<https://www.tipps-tricks-kniffe.de/...elden/>

Ähnliche fragen