[Win7] 64-bit und 32-bit

17/12/2011 - 18:19 von Diedrich Dirks | Report spam
Moin Ihrs,

Auf meinem PC habe ich Win7 64-bit installiert, auf dem Notebook ist gem
Kaufbeleg Win7 32-bit vorhanden - AIDA64 zeigt mir bei Betriebssystem
bei beiden:

OS Kerneltyp Multiprocessor Free (64-bit)

Bei der OS-Version besteht jedoch ein Unterschied:
PC: OS Version 6.1.7601 (Win7 RTM)
Notebook: OS Version 6.1.7600 (Win7 RTM)

Auf dem Notebook ist es nicht möglich, das SP1 für x64-basierte Systeme
(KB976932) zu installieren, als Fehler wird genannt: 0x800f0a12.
Und als Folge des empfohlenen Reparaturversuchs mittels 'bcedit' kommt
die Meldung "Der Speicher für die Startkonfigurationsdaten konnte nicht
geöffnet werden. Die Datenbank für die Konfigurationsregistrierung ist
beschàdigt."

Irgendwie blöd für mich, da ich zum Notebook keinerlei weitere Cds
erhalten habe. Zwar habe ich sofort nach Kauf die empfohlene
Rettungs-DVD erstellt, aber das hieße doch, alles neu zu installieren?

Wat nu?

Diedrich
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Premer
17/12/2011 - 18:39 | Warnen spam
Diedrich Dirks schrieb am 17.12.2011 18:19 Uhr:
Moin Ihrs,



Nabend,

Auf meinem PC habe ich Win7 64-bit installiert, auf dem Notebook ist gem
Kaufbeleg Win7 32-bit vorhanden - AIDA64 zeigt mir bei Betriebssystem
bei beiden:

OS Kerneltyp Multiprocessor Free (64-bit)

Bei der OS-Version besteht jedoch ein Unterschied:
PC: OS Version 6.1.7601 (Win7 RTM)
Notebook: OS Version 6.1.7600 (Win7 RTM)

Auf dem Notebook ist es nicht möglich, das SP1 für x64-basierte Systeme
(KB976932) zu installieren, als Fehler wird genannt: 0x800f0a12.



Hier
<http://www.winsupportforum.de/forum...2.html>
ràt man dazu, der Systempartition einen bisher noch vergebenen
Laufwerksbuchstaben zu vergeben.

Danach habe sich dann das SP1 installieren lassen.

Uwe

Ähnliche fragen