Win7/64 Ult.: Kurioses Verhalten beim Kopieren

18/07/2012 - 20:34 von Thorsten Klein | Report spam
Hallo

Gegeben ist folgender Tatbestand: von einer Daten-DVD soll ein Ordner
auf Festplatte kopiert werden und anschliessend umbenannt werden.
Das Kopieren klappt auch, doch beim Umbenennen bekomme ich die
Fehlermeldung "Objekt nicht gefunden". Ich klicke unverzüglich auf
"Wiederholen" und der Ordner wird umbenannt wie gewünscht. Bei einem
erneuten Umbenennen das gleiche Spiel.

Kann das einer erklàren? Es ist schon nervig. Habe neu gestartet sowie
das mit der DVD im LW und auch mal ohne DVD im LW probiert.

Danke & Gruss,
Thorsten

PS: ich benutze den Standardexplorer von Win7.
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
18/07/2012 - 22:26 | Warnen spam
Thorsten Klein schrieb:
Gegeben ist folgender Tatbestand: von einer Daten-DVD soll ein Ordner
auf Festplatte kopiert werden und anschliessend umbenannt werden.
Das Kopieren klappt auch, doch beim Umbenennen bekomme ich die
Fehlermeldung "Objekt nicht gefunden". Ich klicke unverzüglich auf
"Wiederholen" und der Ordner wird umbenannt wie gewünscht. Bei einem
erneuten Umbenennen das gleiche Spiel.



Versuche:

http://support.microsoft.com/kb/980006/de
http://support.microsoft.com/kb/929135/en-us

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen