[Win7] Chkdsk auf C: hängt sich auf...

01/12/2009 - 18:09 von Thomas Frenkel | Report spam
Hallo,

folgendes Problem mit einem neuen Dell Studio 17:

Die S.M.A.R.T.-Werte der Festplatte sind laut Speedfan im grünen
Bereich. Seit neustem startet aber beim Systemstart immer Chkdsk für
Laufwerk C:. Er zàhlt dann von 10 runter bis 1, wobei man eigentlich in
dieser Zeit eine beliebige Taste zum Abbruch drücken kann. Das bleibt
aber schon erfolglos. Bei 1 friert der PC dann meist ein. Manchmal geht
es dann aber auch mit einem normalen Start ohne Chkdsk auszuführen weiter.
Chkdsk für C: ausführen ist also nicht drin und ein stàndiges einfrieren
beim Systemstart, mit reset solange bis dies zufàllig übersprungen wird
kann es ja nicht sein.

Ich dachte zunàchst die Festplatte ist defekt, aber die SMART-Werte
scheinen ok.
Kann man Chkdsk vielleicht von einer Boot-CD (Die Win7 CD?) irgendwie
ausführen ohne C: zu formatieren oder zu löschen?

Oder gibt es ein gutes Tool was das kann (NTFS)?


Ansonsten wüsste ich nicht was ich machen kann oder woran es noch liegen
könnte...


Gruß thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
01/12/2009 - 18:22 | Warnen spam
Thomas Frenkel typed:
folgendes Problem mit einem neuen Dell Studio 17:



[Win7-Problem]

Wende Dich an das für solche Fragen von Microsoft eingerichtete
Forum:
http://social.answers.microsoft.com...de/threads

Helmut Rohrbeck [MVP]
PM: www.helmrohr.de/Feedback.htm
http://www.helmrohr.de/

Ähnliche fragen