Forums Neueste Beiträge
 

[Win7] cmd-Script als Admin im aktuellen Verzeichnis

13/10/2010 - 13:59 von Christoph Sternberg | Report spam
Hallo,

wenn ich ein cmd-Script per Doppelklick im Explorer ausführe, befinde ich
mich im aktuellen Verzeichnis. Wàhle ich aber via Rechtsklick "Als
Administrator ausführen", befinde ich mich in %SystemRoot%\system32. Làßt
sich mit dem simplen Script

cd
pause

verifizieren. Gibt es irgendeine Möglichkeit, dass das Script auch als
Administrator im aktuellen Verzeichnis ausgeführt wird?

Grund: das Script soll auf eine CD und auch auf Rechnern mit
unterschiedlichen Laufwerksbuchstaben für das CD/DVD-Laufwerk funktionieren,
daher kann ich den Pfad zu Dateien nicht absolut angeben.

Christoph Sternberg */\
 

Lesen sie die antworten

#1 Paul Muster
13/10/2010 - 14:19 | Warnen spam
Christoph Sternberg schrieb:

wenn ich ein cmd-Script per Doppelklick im Explorer ausführe, befinde ich
mich im aktuellen Verzeichnis. Wàhle ich aber via Rechtsklick "Als
Administrator ausführen", befinde ich mich in %SystemRoot%\system32. Làßt
sich mit dem simplen Script

cd
pause

verifizieren. Gibt es irgendeine Möglichkeit, dass das Script auch als
Administrator im aktuellen Verzeichnis ausgeführt wird?



Was passiert, wenn das Skript mit

pushd %~dp0

beginnt?


mfG Paul

Ähnliche fragen