Forums Neueste Beiträge
 

Win7 DEP-Ausnahmen-Problem

07/10/2012 - 22:16 von dl | Report spam
Hallo

Ich setze DEP/EMET ein und habe unter

System/
Erweiterte Systemeinstellungen/
Erweitert/Leistung/
Datenausführungsverhinderung


von

"Datenausführungsverhinderung nur fuer
erforderliche Windows-Programme und
Dienste einschalten"

auf

"Datenausführungsverhinderung für alle Programme und
Dienste mit Ausnahme der ausgewàhlten einschalten."

umgeschaltet.

Danach lief Mysql nicht mehr. Also bin ich in obigen Dialog
zurückgekehrt und wollte mysql als Ausnahme definieren.

Es wurde mit folgender Meldung (sinngemàss) abgelehnt:

"Dieses Programm muss mit DEP ausgefuehrt werden und kann nicht in die
Ausnahmen-Liste aufgenommen werden".

Was ist das denn ?

Ich hatte dann mysql explizit in EMET aufgenommen und alle Einstellungen
deaktiviert. Brachte nichts. Ich kann mysql nicht in die Liste aufnehmen.

Also muss ich erstmal obiges zurückschalten.

Weiss jemand, wie ich diese Ausnahme definieren kann ?
Ich möchte DEP keinen Freibrief für Windowsprogramme geben.
Das sehe ich als gefàhrlich an.

Habe ich hier etwas falsch verstanden ? Diese Liste sollte doch
für Programme da sein, die sich mit DEP nicht vertragen?!



Mein System: Win7 32 Bit




Gruss
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Schneegans
07/10/2012 - 22:38 | Warnen spam
"dl" schrieb:

Es wurde mit folgender Meldung (sinngemàss) abgelehnt:

"Dieses Programm muss mit DEP ausgefuehrt werden und kann nicht in
die Ausnahmen-Liste aufgenommen werden".



Hm, habe ich noch nie gesehen.

Welcher "System Status" wird denn für DEP in EMET angezeigt? Wenn
du Ausnahmen definieren willst, wirst du dort "Application Opt Out"
einstellen müssen. Mit "Always On" könnte ich mir vorstellen, daß
man gar keine Ausnahmen definieren kann.


<http://schneegans.de/computer/safer/> · SAFER mit Windows

Ähnliche fragen