[Win7] Druckerfehler im Netzwerk

31/07/2010 - 21:31 von Richard Fonfara | Report spam
Hallo,

ich bekomme seit einigen Tagen ca. 100-mal tàglich folgende Meldung in
der Ereigniskennung:

Protokollname: Microsoft-Windows-PrintService/Admin
Quelle: Microsoft-Windows-PrintService
Datum: 29.07.2010 09:11:14
Ereignis-ID: 602
Aufgabenkategorie:Clientseitiges Rendering
Ebene: Fehler
Schlüsselwörter:Clientseitiges Rendering (CSR),Klassisches Spoolerereignis
Benutzer: Arbeitsrechner\Richard
Computer: Arbeitsrechner
Beschreibung:
Der Druckspooler konnte eine vorhandene Druckerverbindung nicht erneut
öffnen, weil er die Konfigurationsinformationen aus dem
Registrierungsschlüssel
S-1-5-21-2209122747-696672875-513291702-1001\Printers\Connections\,,KLICKRECHNER,Microsoft
XPS Document Writer nicht lesen konnte. Möglicherweise ist der
Schlüsselname oder sind die Schlüsselwerte beschàdigt oder fehlen.
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/20...">
<System>
<Provider Name="Microsoft-Windows-PrintService"
Guid="{747EF6FD-E535-4D16-B510-42C90F6873A1}" />
<EventID>602</EventID>
<Version>0</Version>
<Level>2</Level>
<Task>41</Task>
<Opcode>12</Opcode>
<Keywords>0x8000000000008800</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2010-07-29T07:11:14.658113000Z" />
<EventRecordID>379</EventRecordID>
<Correlation />
<Execution ProcessID="1500" ThreadID="1508" />
<Channel>Microsoft-Windows-PrintService/Admin</Channel>
<Computer>Arbeitsrechner</Computer>
<Security UserID="S-1-5-21-2209122747-696672875-513291702-1001" />
</System>
<UserData>
<CSRRegistryFailed
xmlns:auto-ns3="http://schemas.microsoft.com/win/20...ents"
xmlns="http://manifests.microsoft.com/win/...">

<RegistryKey1>S-1-5-21-2209122747-696672875-513291702-1001\Printers\Connections</RegistryKey1>
<RegistryKey2>,,KLICKRECHNER,Microsoft XPS Document
Writer</RegistryKey2>
</CSRRegistryFailed>
</UserData>
</Event>

Wofür ist denn dieser XPS Document Writer? Ansonsten habe ich hier einen
Lexmark-Drucker, der von allen Rechnern im Netzwerk benutzt werden kann.

Freundliche Grüße

Richard Fonfara
 

Lesen sie die antworten

Ähnliche fragen