[Win7] Explorer mit Administratorrechten starten

29/11/2009 - 17:25 von Christoph Schneegans | Report spam
Hallo allereits!

Ich teste gerade Windows 7 mit einem einzigen Administratorkonto und
UAC auf höchster Stufe. Ich habe mir auf dem Windows-7-Desktop eine
Verknüpfung auf %windir%\explorer.exe angelegt, für die die Option
"Run as administrator" gesetzt ist.

Tatsàchlich erhalte ich beim Starten der Verknüpfung eine UAC-
Aufforderung, die ich bestàtige. Wenn ich dann aber in einem
"geschützten" Ordner Verànderungen vornehmen will (Ordner anlegen,
Dateien löschen, usw.), muß ich immer wieder UAC-Aufforderungen
bestàtigen.

Was soll dieser Blödsinn? Wie erhalte ich einen Explorer, der mich
nicht weiter belàstigt? Die Option "Launch folder windows in a
separate process" ist bereit gesetzt.

<http://schneegans.de/usenet/mids/> · Postings verlinken
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
29/11/2009 - 17:39 | Warnen spam
Hi,

Am 29.11.2009 17:25, schrieb Christoph Schneegans:
Was soll dieser Blödsinn? Wie erhalte ich einen Explorer, der mich
nicht weiter belàstigt? [...]



ne Batch, die mit "pskill explorer" beginnt.

Es ist das alte Leid, daß man die Explorer Shell nicht sauber in einem
anderen Benutzerkontext starten kann, solange sie noch im anderen làuft.

Tschö
Mark
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Discuss : www.freelists.org/list/gpupdate

Ähnliche fragen