Win7 HP 64 Bit: Gesperrt - warum?

30/01/2012 - 16:52 von Richard Fonfara | Report spam
Hi,

ich habe seit kurzem den Effekt, dass der Rechner mich nicht mehr
automatisch anmeldet, sondern dass ich das Passwort eingeben muss.
Oberhalb des Passworteingabefeldes steht "Gesperrt".

Ich habe schon mehrmals mit "control userpasswords2" versucht
einzustellen, dass der Rechner mich wieder automatisch anmeldet und bei
direkt anschließenden Tests ging das auch. Aber jetzt klappt es wieder
nicht mehr. In der Windows-Hilfe habe ich nichts gefunden, womit ich
verhindern könnte, dass diese Sperre eingerichtet wird.

Dieses Phànomen tritt auf, seitdem ich meine HD mit HDTune getestet habe
(siehe Thread "Fehlerhafte Daten").

Vielleicht ist noch wichtig, dass ich den Rechner selten ganz
runterfahre, sondern meist in den Ruhezustand versetze. Auch diesmal war
der Rechner im Ruhezustand gewesen.

Freundliche Grüße

Richard Fonfara
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans-Peter Matthess
30/01/2012 - 17:12 | Warnen spam
Richard Fonfara:

Vielleicht ist noch wichtig, dass ich den Rechner selten ganz
runterfahre, sondern meist in den Ruhezustand versetze. Auch diesmal war
der Rechner im Ruhezustand gewesen.



Dann ist wohl eingestellt, dass nach Aufwachen ein Kennwort
verlangt werden soll. Damit erscheint auch dieses "gesperrt".
Zu àndern in den Energieoptionen.
WIN-R -> control powercfg.cpl,,1

Scheinsicherheit und System-Zerstörung durch Virenscanner:
http://www.soehnitz.de/itsicherheit...index.html
Darum: http://www.soehnitz.de/itsicherheit...index.html
Konfiguration einfach gemacht: http://home.arcor.de/skanthak/safer.html

Ähnliche fragen