[Win7 HP 64 Bit] LW-Bezeichnung bei externen HDs

06/09/2012 - 15:44 von Richard Fonfara | Report spam
Hallo,

ich mache die Backups meiner Daten auf externe HDs und bin gewohnt, dass
die Laufwerksbezeichnung immer H lautet. Auch meine Robocopy-Auftràge
basieren darauf.

Gelegentlich àndert sich aber die LW-Bezeichnung ohne erkennbaren Grund
und ein Reboot hilft nicht. Da ich meine Robocopy-Auftràge nicht
umschreiben möchte, logge ich halt auf einen Admin-Account um und àndere
es dort in der Datentràgerverwaltung zurück.

Gibt es eine Möglichkeit, den Laufwerkbuchstaben H unverànderbar (außer
für mich) für die externe Platte festzulegen?

Freundliche Grüße

Richard Fonfara
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Bauer
06/09/2012 - 15:51 | Warnen spam
Richard Fonfara schrieb:

Hallo,>
ich mache die Backups meiner Daten auf externe HDs und bin gewohnt, dass
die Laufwerksbezeichnung immer H lautet. Auch meine Robocopy-Auftràge
basieren darauf.

Gelegentlich àndert sich aber die LW-Bezeichnung ohne erkennbaren Grund
und ein Reboot hilft nicht.



Scheibt sich eine andere Platte, eine weitere Partition dazwischen?

Da ich meine Robocopy-Auftràge nicht umschreiben möchte, logge ich
halt auf einen Admin-Account um und àndere es dort in der
Datentràgerverwaltung zurück.



Dazu mußt Du nicht in einen Admin-Account gehen.

Gibt es eine Möglichkeit, den Laufwerkbuchstaben H unverànderbar
(außer für mich) für die externe Platte festzulegen?



Ändere in der Datentràgerverwaltung den Buchstaben der externen HD auf
z.B. Z

Wolfgang
Die 40tude-Dialog FAQ http://www.wolfgang-bauer.at/4td_faq/
Raady's 40tude-Dialog - Archiv! http://kh-rademacher.de/4d/
http://www.wolfgang-bauer.at

Ähnliche fragen