Win7 HP 64: Treiber für Nvidia GeForce GTX 560

01/07/2013 - 18:43 von Richard Fonfara | Report spam
Hallo,

zuerst hatte ich versucht, mithilfe von Windows Update-Katalog einen
Treiber für meine Grafikkarte zu finden. Aber dieser Katalog ist
offensichtlich nicht fehlerfrei: Der heruntergeladene Treiber passte
nicht zu meiner Grafikkarte.

Dann versuchte ich es mit dem Geràtemanager. Ich ließ ihn im Internet
nach einem Treiber suchen, und er fand einen vom Januar. Kurz darauf
meldete sich Windows Update und wollte einen neuen Grafiktreiber
installieren mit Datum von April. Jedoch schlugen mehrere
Installationsversuche fehl. Ich habe daraufhin dieses Update ausgeblendet.

Auf der Nvidia-Seite selbst wird ein wesentlich neuerer Treiber
angeboten. Aber es wird wohl einen Grund haben, weshalb der nicht von
Windows Update angeboten wurde.

Aber wieso hat die Suche per Geràtemanager als Ergebnis den Treiber vom
Januar geliefert, Windows Update aber den vom April?

Installiert habe ich den Treiber vom Januar.

Wie verhalte ich mich jetzt am besten?

Freundliche Grüße

Richard Fonfara
 

Lesen sie die antworten

#1 Herrand Petrowitsch
01/07/2013 - 20:04 | Warnen spam
"Richard Fonfara" schrieb

Na du bist aber flott unterwegs mit Wechsel aus
de.comp.os.ms-windows.misc, ich schrieb doch "künftig". ;-)

zuerst hatte ich versucht, mithilfe von Windows Update-Katalog einen
Treiber für meine Grafikkarte zu finden. Aber dieser Katalog ist
offensichtlich nicht fehlerfrei: Der heruntergeladene Treiber passte
nicht zu meiner Grafikkarte.

Dann versuchte ich es mit dem Geràtemanager. Ich ließ ihn im
Internetnach einem Treiber suchen, und er fand einen vom Januar. Kurz
darauf meldete sich Windows Update und wollte einen neuen
Grafiktreiber installieren mit Datum von April. Jedoch schlugen
mehrere Installationsversuche fehl. Ich habe daraufhin dieses Update
ausgeblendet.

Auf der Nvidia-Seite selbst wird ein wesentlich neuerer Treiber
angeboten. Aber es wird wohl einen Grund haben, weshalb der nicht von
Windows Update angeboten wurde.

Aber wieso hat die Suche per Geràtemanager als Ergebnis den Treiber
vom Januar geliefert, Windows Update aber den vom April?



Das habe ich in <news: versucht zu
erklàren. ;-)

Wobei NVidia IMO erst heute den aktuellen Treiber bereit stellte. Kurz
vor deinem Post war noch das Mai-Update V320.18 (WHQL) online.

Installiert habe ich den Treiber vom Januar.

Wie verhalte ich mich jetzt am besten?



Installiere V320.49 (WHQL) von der Nvidia-Website.
Download, extrahieren, .inf.

Gruß Herrand

Ähnliche fragen