[WIN7 HP] Fehlermeldung Der RPC-Server ist nicht verfügbar.

24/08/2013 - 19:05 von Dietmar Foelsche | Report spam
Medion Notebook mit Windows 7 HP neu Anfang 2013.
Drucker HP-Deskjet 2050 J510 Series

Der Drucker lief auf einem alten Notebook mit XP problemlos, wird aber
nur selten verwendet. Vor 6 Monaten wurde der Drucker auf dem neuen
Geràt installiert und druckte einige Male, dann nicht mehr. Scannen
funktioniert.

Vor drei Monaten habe ich einen aktuellen Treiber von HP geholt und
installiert. Drucker druckt. Vor 4 Wochen rief der Anwender an, dass der
Drucker wieder nicht druckt. Es kommen verschiedene Fehlermeldungen,
abhàngig davon, aus welchem Programm gedruckt werden soll. Z. B.:

Druck Worddokument: > Kein Drucker installiert.

Druck jpg-Datei: > Bilderdruckfehler. Fehler beim Drucken <unbekannt>
Der RPC-Server ist nicht verfügbar.

Drucker-Problembehandlung sagt: Das Problem konnte von der
Problembehandlung nicht identifiziert werden.

Googeln verweist entweder auf Probleme mit Netzwerkdrucker (ist es
nicht) oder Dateien Spoolss.exe und Spoolss.dll fehlen oder beschàdigt.
Spoolss.exe gibt es auf anderem W7- oder XP-System auch nicht.

Bin vorige Woche zum Anwender hingefahren. Nochmals Druckertreiber
geholt, Drucker mehrmals de- und neu installiert, weil das gelbe
Rufzeichen im Geràtemanager nicht verschwinden wollte. Schließlich war
alles OK und der Drucker hat gedruckt.

Gestern Anruf vom Anwender: Drucker will schon wieder nicht.
Wer kann mir einen Tipp geben, was ich noch tun kann.

Gruß
Dietmar
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Krenzel
24/08/2013 - 20:19 | Warnen spam
Am 24.08.2013 19:05, schrieb Dietmar Foelsche:
Gestern Anruf vom Anwender: Drucker will schon wieder nicht.
Wer kann mir einen Tipp geben, was ich noch tun kann.



Den Anwender wechseln.

;)

T+

Ähnliche fragen