[Win7] itunes als eingeschränkter User geht nicht

24/12/2011 - 19:48 von Ruediger Lahl | Report spam
Frohe Weihnachten zusammen

Mir ist gerade ein Rechner mit Win7 64 Prof unter gekommen, auf dem ein
eingeschrànkter User mit 'NT6_SAFER.INF' eingerichtet ist.

Dort sollte nun iTunes installiert werden, was im Admin-Account gemacht
wurde und dann dort auch einwandfrei lief.

Nachdem dann der eingeschrànkte User gestartet und darin iTunes
aufgerufen wurde, versucht dass Programm sich für den User einzurichten,
bricht dann aber mit folgender Fehlermeldung ab:

|Die Datei c:\ProgramData\Apple Computer\Installer Cache\iTunes
|10.5.2.11\iTunes64.msi wurde von Richtlinie für die digitale Signatur
|zurückgewiesen.

Danach wird iTunes zwar gestartet, aber der Installationsversuch wird
bei jedem neuen Start des Programms mit dem selben Ergebnis wiederholt.

Ich habe iTunes mehrmals versucht neu zu installieren, aber das Ergebnis
ist immer das selbe.

Hat da jemand eine Idee zu?
bis denne
 

Lesen sie die antworten

#1 Ruediger Lahl
24/12/2011 - 20:26 | Warnen spam
*Ruediger* INGRID *Lahl* schrieb:

Mir ist gerade ein Rechner mit Win7 64 Prof unter gekommen, auf dem ein
eingeschrànkter User mit 'NT6_SAFER.INF' eingerichtet ist.

|Die Datei c:\ProgramData\Apple Computer\Installer Cache\iTunes
|10.5.2.11\iTunes64.msi wurde von Richtlinie für die digitale Signatur
|zurückgewiesen.



Okay, es lag wie schon vermutet, an NT6_SAFER.INF. Nachdem es
deinstalliert wurde, ging die Installation von iTunes ohne weitere
Beanstandungen über die Bühne.
bis denne

Ähnliche fragen