WIN7 mit WLAN u. LAN in Verbindung mit XP-Rechner

03/01/2010 - 10:58 von Jamen Lone | Report spam
Hi alle,

ich habe einen neuen WIN7 Prof. 64bit Rechner mit einem XP-Rechner
verbunden (LAN).
Beide Rechner hàngen über einen D-Link WLAN Adapter separat am
Internetrouter.

Wenn ich nun Dateien vom XP-Rechner (Netzlaufwerk des WIN7-Rechners)
kopiere, geschieht die Datenübertragung über WLAN :-(

Das belastet natürlich meine 5GB Flatrate (no other way!)

Wie kann ich den Systemen sagen, dass Datentransfer nur über LAN
stattfindet ???

Vielen Dank für Hinweise hierzu.

Gruss Jamen
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
03/01/2010 - 11:42 | Warnen spam
Jamen Lone schrieb:

ich habe einen neuen WIN7 Prof. 64bit Rechner mit einem XP-Rechner
verbunden (LAN).
Beide Rechner hàngen über einen D-Link WLAN Adapter separat am
Internetrouter.

Wenn ich nun Dateien vom XP-Rechner (Netzlaufwerk des WIN7-Rechners)
kopiere, geschieht die Datenübertragung über WLAN :-(



WLAN abschalten.

Das belastet natürlich meine 5GB Flatrate (no other way!)



Wie meinen? Nur weil die Datenübertragung via WLAN geht, hat das mit
einer 5 GB Volumenrate nichts zu tun. Die Daten verlassen dein Netz
nicht.

Wie kann ich den Systemen sagen, dass Datentransfer nur über LAN
stattfindet ???



WLAN abschalten.

Vielen Dank für Hinweise hierzu.



BTW: Eine Flatrate bedeutet, alles ist inclusive, nicht nur 5 GB. ;)
http://de.wikipedia.org/wiki/Flatrate

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen