Win7: neue Symbolleiste an oberen Bildschirmrand?

29/06/2009 - 23:22 von Thomas Neitz | Report spam
Moin ng,

ich bin es seit langer Zeit gewohnt, mir die Programme, die ich hàufig
nutze, ebenso wie die Laufwerke des Arbeitsplatzes, in einer neuen
Symbolleiste an den oberen Bildschirmrand zu ziehen. Ist übersichtlich,
vermeidet Desktop-Zumüllung und der Zugriff geht fix.

Ich erstelle mir also einen Ordner, nenne den dann bspw. "oben", ziehe
meine shortcuts rein, klicke rechts in die Taskleiste -> neue
Symbolleiste, suche den Ordner "oben" und ziehe dann die neue Leiste aus
der Taskleiste an den oberen Bildschirmrand. Text und Titel weg und
schon habe ich nur die Symbole dort hàngen.

Mit dem Win7-RC geht das nun scheinbar nicht mehr. Hab schon gegoogelt,
Tenor der gefundenen Kommentare auf diversen boards war ein resigniertes
"Wollen die Redmonder wohl nicht mehr". Alle neu erstellten
Symbolleisten kleben in der unteren Taskleiste und ich kann entweder den
ganzen Schmonzes nach oben verfrachten oder garnix.

Dies ist nicht zu verwechseln mit der quicklaunch. Die hab ich mir schon
geholt. Hilfsprogramme wie RocketDock oder ObjectDock hab ich getestet,
sind nich das selbe und sehen hàsslich aus. Wie bekomme ich nun meine
neu erstellte Symbolleiste _alleine_ nach oben?

Aloha,
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Regina Ligato
30/06/2009 - 06:44 | Warnen spam
Thomas Neitz wrote:
ich bin es seit langer Zeit gewohnt, mir die Programme, die ich
hàufig nutze, ebenso wie die Laufwerke des Arbeitsplatzes, in
einer neuen Symbolleiste an den oberen Bildschirmrand zu ziehen.
Ist übersichtlich, vermeidet Desktop-Zumüllung und der Zugriff
geht fix.

Ich erstelle mir also einen Ordner, nenne den dann bspw. "oben",
ziehe meine shortcuts rein, klicke rechts in die Taskleiste ->
neue Symbolleiste, suche den Ordner "oben" und ziehe dann die
neue Leiste aus der Taskleiste an den oberen Bildschirmrand. Text
und Titel weg und schon habe ich nur die Symbole dort hàngen.

Mit dem Win7-RC geht das nun scheinbar nicht mehr. Hab schon
gegoogelt, Tenor der gefundenen Kommentare auf diversen boards
war ein resigniertes "Wollen die Redmonder wohl nicht mehr". Alle
neu erstellten Symbolleisten kleben in der unteren Taskleiste und
ich kann entweder den ganzen Schmonzes nach oben verfrachten oder
garnix.



Wie schon erwàhnt, geht nicht. Aber du kannst deine
neue Symbolleiste rechts anklicken und "Text anzeigen"
und "Titel anzeigen" abwàhlen. dann sieht man so wie
in Quicklaunch nur das erste Symbol.

Gruß,
Regina

Ähnliche fragen